WienTourismus

Blick auf Volksgarten und Parlament an der Wiener Ringstraße

Sie sind hier:

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Allgemeine Teilnahmebedingungen

Was kann ich gewinnen?

Der Preis ist in der jeweiligen Gewinnspiel-Beschreibung angegeben. Die Gewinne können nicht umgetauscht oder in bar abgelöst werden. Die Gewinne sind nicht auf Dritte übertragbar. Im Fall von Dienstleistungen (z. B. Buchungen von Hotelzimmern, Flugtickets etc.) ist der Zeitpunkt/Zeitraum der Inanspruchnahme abhängig von der Verfügbarkeit der jeweiligen Leistung. Der Gewinn muss innerhalb eines Jahres konsumiert werden, sonst verfällt dieser.

Beginn und Ende des Gewinnspiels

Beginn und Ende des Gewinnspiels sowie Zeitpunkt der Auslosung ist in der jeweiligen Gewinnspiel-Beschreibung angegeben.

Wer kann mitmachen?

Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich natürliche Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Mitarbeiter des WienTourismus sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen. Eine Teilnahme über Gewinnspielvereine oder automatisierte Dienste ist nicht erlaubt.

Wie werden die Gewinner ermittelt?

Soweit nicht anders angegeben erfolgt die Ermittlung der Gewinner durch Zufall. Ausnahmen werden in der Gewinnspiel-Beschreibung kommuniziert (zum Beispiel: Auswahl des Gewinners durch eine Jury etc.). Mehrfachgewinne pro Teilnehmer sind ausgeschlossen. Sollte sich ein Gewinner innerhalb von 30 Tagen nach der Benachrichtigung nicht melden, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn ersatzlos. Eine Verpflichtung zur Annahme des Gewinnes besteht nicht.

Wie werden die Gewinner benachrichtigt?

Die Gewinner werden unmittelbar nach Ende des Gewinnspiels via E-Mail über die vom Teilnehmer bekanntgegebene E-Mailadresse benachrichtigt. Der Gewinn wird per Post oder alternativ per E-Mail zugestellt.

Was passiert mit meinen Daten?

Bitte finden Sie unsere Datenschutzerklärung hier.

Was gilt, wenn eine Teilnahmebedingung unwirksam ist oder wird?

Für diesen Fall bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.

Welches Recht gilt?

Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich österreichischem Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Wien. Die Anwendung des UN-Kaufrechts, sowie internationaler Verweisungsnormen ist ausgeschlossen.

Rechtsweg und Haftung

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es besteht kein einklagbarer Anspruch auf den Gewinn. Der Veranstalter haftet in keiner Form für mittelbare oder unmittelbare Schäden, welche sich aus der Teilnahme am Gewinnspiel, der Verlosung oder der Nichterreichbarkeit des Internet-Servers ergeben, es sei denn, diese Schäden sind auf grob fahrlässiges oder vorsätzliches Handeln der gesetzlichen Vertreter, Mitarbeiter oder Erfüllungsgehilfen des Veranstalters zurückzuführen. Der Veranstalter übernimmt überdies keine Haftung für etwaige Datenverluste, insbesondere bei Datenübertragung und andere technischen Defekte, die das Endresultat des Gewinnspiels oder die Teilnahme am Gewinnspiel beeinflussen.

Impressum: www.wien.info/de/impressum