Aktuelle Verkehrsinfos

DEMONSTRATION

30.5.2017
1. Bezirk, „Gedenken an die gefallenen Helden Biafras“

  • Sammelort: ab 11.00 Uhr in Wien 1., Josef-Meinrad-Platz
  • Abmarsch: ca. 13.00 Uhr
  • Route: Josef-Meinrad-Platz – Bankgasse – Petracagasse – Minoritenplatz – Schauflergasse – Michaelerplatz – Kohlmarkt – Graben – Seilergasse – Plankengasse – Spiegelgasse – Augustinerstraße – Phiharmonikerstraße – Walfischgasse – Schwarzenbergstraße – Schwarzenbergplatz – Rennweg - Salesianergasse bis ONR. 24 – retour die Salesianergasse – Rennweg – Schwarzenbergplatz – Kärntner Ring - Opernring – Burgring (auf der Ringstraße äußere Nebenfahrbahn oder Gehallee) - Babenbergerstraße – Mariahilferstraße – Stiftgasse Onr. 8.
  • Teilnehmer: ca. 150 - 200 Personen
  • Ende: ca. 16.30 Uhr

Verkehrsmaßnahmen:
Temporäre Verkehrssperren und Verkehrsableitungen auf der Marschroute selbst, sowie auf allen angrenzenden Straßenzügen. Die Verkehrssperren werden vom polizeilichen Einsatzleiter vor Ort für die jeweils unbedingt notwendige Dauer verfügt.

++++

VERANSTALTUNGEN

30.5.2017

20. Bezirk, Brigittenauer Bezirkslauf

Es finden mehrere Läufe in der Zeit von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr mit folgenden Verläufen bei Sperre der Laufstrecke durch die Exekutive statt (Start und Ziel jeweils Hopsagasse 5):

4,5 km Lauf und Nordic Walker Bewerb:

  • Start (09:30 Uhr) und Ziel in Wien 20., Hopsagasse 5 (Sportzentrum ASKÖ Brigittenau).
  • Strecke: Hopsagasse - Forsthausgasse – Leystraße – Aignerstraße – Aignersteg – Donaupromenade – Treppelweg – Schleuse (Stufen) – Donaukanalpromenade – Kornhäuselgasse – Forsthausgasse – Hopsagasse 5.

Kinderlauf (1,5 km):

  • Start (10:20 Uhr) und Ziel in Wien 20., Hopsagasse 5 (Sportzentrum ASKÖ Brigittenau).
  • Strecke: Hopsagasse 5 – Forsthausgasse – am Gehsteig ab Kornhäuselgasse – Aignerstraße - Leystraße – Robert-Blum-Gasse – Kornhäuselgasse – Forsthausgasse – wieder auf der Straße ab Forsthausgasse - Hopsagasse 5.

Brigittenauer Bezirkslauf (10 km) „Gemeinderat Hans Kneidinger Gedenklauf“:

  • Start (10:45 Uhr) und Ziel in Wien 20., Hopsagasse 5 (Sportzentrum ASKÖ Brigittenau).
  • Strecke: Hopsagasse – Forsthausgasse – Kreisverkehr – Leyrstraße – Marchfeldstraße – Höchstädtplatz – Stromstraße – über den Parkplatz Stromstraße 14-16A – Hartlgasse – Pappenheimgasse – Nordwestbahnstraße – Taborstraße – Rebhanngasse – Innstraße – Leystraße – Traisengasse – Donaupromenade – Treppelweg – Schleuse (Stufen) – Donaukanalpromenade – Kornhäuselgasse – Forsthausgasse – Hopsagasse 5

1. Bezirk
Rathausplatz, Life Ball am 10.6.2017

  • Der bewirtschaftete Busparkplatz der APCOA steht ab sofort bis zum 13.6.2017 nicht zur Verfügung.

Es sind rund um den Veranstaltungstermin noch weitere Maßnahmen geplant. Diese werden rechtzeitig bekannt gegeben.

++++

BAUSTELLEN

1., 6. Bezirk

Getreidemarkt – Rohrlegung
bis 30.6.2017

  • Die Arbeiten erfolgen von 3.5.2017 bis ca. 26.5.2017 bei Tag unter Sperre des Mehrzweckstreifens und ständiger Freihaltung zweier Fahrspuren pro Fahrtrichtung und bei Nacht, in der Zeit von 20.00 Uhr bis 5.00 Uhr, sowie an den Wochenenden (von Samstag 19.00 Uhr bis Montag 5.00 Uhr) unter ständiger Freihaltung einer Fahrspur pro Fahrtrichtung. In den Kreuzungsbereichen wird (Arbeiten bis 30.6.2017 bei Nacht und an Wochenenden) ständig eine Fahrspur pro Fahrtrichtung freigehalten.

1. Bezirk

Friedrich-Schmidt-Platz – Probebohrungen für U-Bahn-Bau
bis 31.8.2017

  • Die Buszone zum Aus- und Einsteigen nächst Felberstraße wird ersatzlos auf Baudauer aufgehoben. Die zweite Buszone bleibt von den Arbeiten unberührt.

Aspernbrücke von Franz-Josefs-Kai bis Untere Donaustraße - Brückenbau
bis 2.6.2017

  • Die Arbeiten erfolgen bei Nacht von 20.00 Uhr bis 5.00 Uhr. Wechselweise Sperre einer Fahrspur.

Stephansplatz – Oberflächensanierung
bis spätestens 15.11.2017

  • Es werden der Stephansplatz inklusive Churhausgasse sowie die Anschlussbereiche der Jasomirgottstraße, der Goldschmiedgasse, der Rotenturmstraße und der Schulerstraße saniert. Die Arbeiten werden in fünf Bauphasen durchgeführt, wobei der Fußgänger- und Zulieferverkehr stets aufrechterhalten wird.

2., 22. Bezirk

Praterbrücke - Sanierung
bis 31.8.2017

  • Die Arbeiten werden in Fahrtrichtung Norden bei Aufrechterhaltung von vier Fahrstreifen bei Tag und, falls arbeitstechnisch erforderlich, drei Fahrstreifen bei Nacht, durchgeführt.

3. Bezirk

Erdbergstraße zwischen Nottendorfer Gasse und Franzosengraben – Baustelleneinrichtung
bis 2017

  • Auf Grund der lang andauernden Baustelleneinrichtung erfolgen diverse Anpassungen in der Verkehrsführung. Entsprechend der Baustellendurchführung ist auch die örtliche Verlegung der bestehenden Buszonen erforderlich.

5. Bezirk

Schönbrunner Straße 63 bis 65 - Rohrlegung
bis 14.6.2017

  • Es wird ein Fahrstreifen aufrechterhalten.

7., 8. Bezirk

Lerchenfelder Gürtel, Neubaugürtel von Burggasse bis Pfeilgasse - Rohrlegung
bis 29.9.2017

Die Arbeiten erfolgen in zwei Teilbereichen:

  • 1. Abschnitt: Neubaugürtel und Lerchenfelder Gürtel von Kandlgasse bis Pfeilgasse: Die Arbeiten werden bis Anfang Juli unter Freihaltung von drei Fahrstreifen am Gürtel durchgeführt. In der Nacht und am Wochenende kann es, falls erforderlich, auch zu einer Einengung auf zwei Fahrstreifen kommen.
  • 2. Abschnitt: Neubaugürtel von Seidengasse bis Urban-Loritz-Platz: Diese Arbeiten werden i.W. unter den gleichen Bedingungen durchgeführt. Während dieser Bauphase ist der Linksabbieger vom Gürtel in die Hütteldorfer Straße gesperrt. Der Querverkehr von der Westbahnstraße in die Hütteldorfer Straße ist davon nicht beeinträchtigt.

8. Bezirk

Frankhplatz im Zuge Alser Straße – Gleisbau
bis 29.5.2017

  • Es erfolgt die Inanspruchnahme eines Fahrstreifens Fahrtrichtung stadtauswärts.

9. Bezirk

Berggasse von Währinger Straße bis Liechtensteinstraße - Rohrlegung
bis spätestens 30.6.2017

  • Der Individualverkehr wird in geeigneter Weise bei zeitweiser Anhaltung und Durchschleusung aufrecht erhalten. Ausserhalb der Arbeitszeiten wird die Künette in den Kreuzungsbereichen verkehrssicher überbrückt.

10. Bezirk

Reumannplatz zwischen Favoritenstraße und Ettenreichgasse – Straßenbauarbeiten
bis spätestens 31.8.2017

Es bleiben die seitens der Wiener Linien für den Bau der U-Bahn bereits eingerichteten Umleitungsstrecken und Einschränkungen in der Favoritenstraße und der Alaudagasse aufrecht. Darüber hinaus wird die schrittweise Einrichtung des Baubereiches ab 2.5.2017 erfolgen. Ab dem 9.5.2017 erfolgt eine Reduktion der vorhandenen Fahrspuren von zwei auf eine bis zum Ende der Baumaßnahmen.

Laxenburger Straße/Quellenplatz/Quellenstraße - Gleisbau
bis spätestens 30.6.2017

Der Gleisbau findet in der der Laxenburger Straße zwischen Rotenhofgasse und Quellenplatz, am Quellenplatz sowie in der Quellenstraße zwischen Quellenplatz und Favoritenstraße statt:

  • In der Laxenburger Straße wird es durch Fahrbahneinengungen in beiden Fahrtrichtungen vermutlich zu erheblichen Behinderungen kommen.
  • Die Quellenstraße muss abschnittsweise für den Durchzugsverkehr gesperrt werden. Der Fahrzeugverkehr wird örtlich umgeleitet. In der Karwoche wird auch die Laxenburger Straße in Fahrtrichtung stadteinwärts vor dem Quellenplatz gesperrt.
  • Die Umleitung der Laxenburger Straße stadteinwärts erfolgt über Buchengasse – Columbusgasse – Pernerstorfergasse.

Reumannplatz, Klausenburger Straße, Favoritenstraße, Alaudagasse – Oberflächenwiederherstellung
bis spätestens 15.12.2017

Im Zusammenhang mit der Verlängerung der U1 in den U-Bahnabschnitten U1/8-Alaudagasse, U1/9-Altes Landgut, U1/10 Troststraße und am Reumannplatz werden im Zuge des gegenständlichen Bauvorhabens die Oberflächen wiederhergestellt.

Im Rahmen der diesjährigen Leistungen werden, neben den Bereichen um die Aufnahmegebäude der U-Bahnstationen, die Favoritenstraße im Bereich zwischen der Maria-Recker-Gasse und dem Verteilerkreis, sowie die Alaudagasse im Einmündungsbereich zur Favoritenstraße und die Sapphogasse rückgebaut. Des Weiteren erfolgt ein Fahrbahnumbau im Bereich des Reumannplatzes zwischen Favoritenstraße und Ettenreichgasse.

Verkehrsmaßnahmen:

  • Es bleiben die, seitens der Wiener Linien für den Bau der U-Bahn bereits eingerichteten Umleitungsstrecken und Einschränkungen in der Favoritenstraße und der Alaudagasse aufrecht.
  • Darüber hinaus wird in der Zeit zwischen Freitag, 7.4.2017, 20.00 Uhr, und Mittwoch, 19.4.2017, 5.00 Uhr (Osterferien), eine provisorische Einbahnführung in der Alaudagasse zwischen der Favoritenstraße und der Einfahrt zum Parkplatz des Ekazent, in Fahrtrichtung Ada-Christen-Gasse, eingerichtet.
  • Im selben Zeitraum wird für die Durchführung der Straßenbauarbeiten am Verteilerkreis, in den Kreuzungsbereichen mit der Ludwig-v.-Höhnel-Gasse und der Grenzackerstraße, der äußerst rechte Fahrstreifen in Anspruch genommen (2 Spuren bleiben frei) und die Abbiegerelation vom Verteilerkreis in die Grenzackerstraße von zwei Fahrstreifen auf einen Fahrstreifen reduziert.

Umleitungsstrecken:

  • Der Individualverkehr in der Alaudagasse in Richtung Favoritenstraße wird zwischen Freitag, 7.4.2017, 20.00 Uhr, und Mittwoch, 19.4.2017, 5.00 Uhr (Osterferien), über die Ada-Christengasse und die Franz-Koci Straße in die Favoritenstraße geführt.

Gudrunstraße von Absberggasse bis Gräßlplatz, Absberggasse zwischen Gudrunstraße und Quellenstraße - Straßenbau
bis spätestens 31.12.2017

  • Es bleiben alle Fahrrelationen aufrecht. Trotzdem ist durch Fahrbahneinengungen mit Behinderungen zur rechnen.

11. Bezirk

Simmeringer Hauptstraße von 170 bis ggü. 170 - Rohrlegung
bis 31.7.2017

  • Die Arbeiten erfolgen in der Zeit von 19 Uhr bis 05 Uhr bei Aufrechterhaltung eines Fahrstreifens und Durchschleusung des Verkehrs mittels Verkehrszeichen.

12. Bezirk

Grünbergstraße von Schönbrunner Straße bis Maria Theresia Brücke - Straßenbau
bis 4.7.2017

  • Es werden zwei Fahrstreifen je Fahrtrichtung aufrechterhalten.

Schönbrunner Allee in Höhe Edelsinnstraße bzw. Laskegasse – Betonfelderneuerung
bis spätestens 31.5.2017

  • Für die Dauer von maximal sechs Wochen wird in Fahrtrichtung stadteinwärts ein Fahrstreifen in Anspruch genommen.

Grünbergstraße von Schönbrunner Straße bis Maria-Theresia-Brücke - Rohrlegung
bis spätestens 30.6.2017

  • Im Bereich Grünberstraße von Schönbrunner Straße bis Nr. 4 werden die Arbeiten bei Inanspruchnahme des rechten Fahrstreifen in Fahrtrichtung stadteinwärts bei Tag, Nacht und an Wochenenden durchgeführt. In den beiden verbleibenden Fahrstreifen sowie der Gegenrichtung (2 Fahrspuren) kommt es bei Tag zu keinen Behinderungen.
  • Die Abbiegerelation in die Schönbrunner Straße bleibt stets aufrecht.
  • In Höhe Grünbergstraße Nr. 4 (Kurvenbereich) wird der rechte Fahrstreifen in Fahrtrichtung stadteinwärts bei Nacht von 22:00 Uhr bis 05:00 Uhr in Anspruch genommen.

Von Ende März bis Anfang April 2017 wird zusätzlich an maximal zwei Wochenenden von Freitag, 22:00 Uhr, bis Montag, 5:00 Uhr, zu denselben Verkehrsbedingungen durchgearbeitet. Querungen über die Grünbergstraße von Schönbrunner Straße bis Maria-Theresia-Brücke (gesamter Baubereich) erfolgen ausschließlich bei Nacht in der Zeit von 22:00 Uhr bis 05:00 Uhr bei Freihaltung von mindestens einem Fahrstreifen je Fahrtrichtung.

13. Bezirk

Kennedybrücke Querung der östlichen Verbindungsfahrbahn ( von Schönbrunner Schloßstraße zur Hadikgasse ) im Bereich der Gleistrasse der Straßenbahn 10 bzw. 58 - Gleisbau
bis 30.6.2017

  • Es erfolgt eine Sperre der Verbindungsbahn von 13. Bezirk in Richtung 14. Bezirk vom 2.6 2017 bis 5.6.2017 und die Umleitung für den Individualverkehr über Schönbrunner Schloßstraße - Schönbrunner Schloßbrücke – Hadikgasse.

Jagdschloßgasse von Wolkersbergenstraße bis Rotenberggasse - Rohrlegung
bis spätestens 30.6.2017

  • Die Arbeiten werden in der Zeit von 18.00 Uhr bis 5 00 Uhr bei Freihaltung einer drei Meter breiten Restfahrbahn durchgeführt. Es erfolgt während der Arbeiten eine Sperre der Rotenberggasse und Ausbildung als Sackgasse in Höhe der Gobergasse sowie eine Sperre der Jagdschloßgasse Richtung stadtauswärts unmittelbar nach ONr. 34 und Ausbildung als Sackgasse in Höhe Ratmannsdorfgasse.

14. Bezirk

Fasangartenbrücke – Brückenbau
bis 31.5.2017

  • Die Arbeiten werden am Tag von 07.00 Uhr bis 19.00 Uhr durchgeführt. Im Arbeitsbereich ist die ständige Freihaltung von zwei Fahrstreifen in Fahrtrichtung stadteinwärts aufrecht zu erhalten.

Ameisgasse von Goldschlagstraße bis Karlingergasse und Linzer Straße von ONr. 110 bis ONr. 126– Fahrbahnumbau
bis 11.6.2017

Für den Zeitraum von ca. fünf Wochen ab Baubeginn wird das Queren der Linzer Straße im Zuge der Ameisgasse nicht möglich sein. Der von der Karlingergasse kommende Verkehr wird in den ersten Wochen nur nach rechts in die Linzer Straße abbiegen können und wird, um in stadtauswärtige Richtung fahren zu können, in die Umleitungsstrecke ab der Matznergasse geleitet.

  • Die Linzer Straße wird von der Rottstraße bis und in Richtung Einwanggasse als Einbahn geführt. Die stadtauswärtige Fahrtrichtung wird über die Goldschlagstraße umgeleitet.
  • Der in der Ameisgasse in südliche Fahrtrichung fahrende Verkehr wird ab dem Plateau Goldschlagstraße in die beschriebene Umleitungsstrecke eingebunden und kann ab der Rottstraße in die Linzer Straße in stadteinwärtige Richtung abbiegen und auf der Kreuzung Ameisgasse#Linzer Straße in Richtung Karlingergasse abbiegen.
  • Im Bereich zwischen der Linzer Straße und der Karlingergasse wird je Fahrtrichtung jeweils ein Fahrstreifen aufrecht erhalten. Das Halten und Parken in diesem Bereich ist nicht möglich.

Umleitungsstrecken:

  • Der Verkehr in stadtauswärtiger Fahrtrichtung wird über Linzer Straße -> Matznergasse -> Goldschlagstraße -> Rottstraße -> Linzer Straße geführt.

Bereich Linzer Straße von ONr. 110 bis ONr. 126:

  • Im Bereich Linzer Straße zwischen der Rottstraße und der Einwanggasse wird der Verkehr in die stadteinwärtige Richtung als Einbahn geführt. Der stadtauswärtige Verkehr wird über die Goldschlagstraße umgeleitet.

15. Bezirk

Stiegergasse von Linke Wienzeile bis Ullmannstraße – Fahrbahninstandsetzung
bis spätestens 16.6.2017

  • Es erfolgt eine Sperre in beiden Fahrtrichtungen. Ausgenommen ist der öffentliche Verkehr in Fahrtrichtung Süden (12. Bezirk).

Umleitungsstrecken:

  • Richtung Norden: Stiegerbrücke – Linke Wienzeile – Ullmannstraße – Sparkassaplatz – Kürnbergergasse – Sechshauser Straße.
  • Richtung Süden: Ableitung mittels Voravisotafeln über Ullmannstraße.

Oeverseestraße Nr. 33 bis Nr. 51 – Straßenbau
bis spätestens 30.7.2017

  • Für die Dauer von fünf Wochen im Bauzeitraum wird die Oeverseestraße zwischen Akkonplatz und Johnstraße gesperrt.

16. Bezirk

Huttengasse von Thaliastraße bis Spetterbrücke - Rohrlegung
bis 18.8.2017

  • Die Huttengasse wird von Thaliastraße in Richtung Gutraterplatz als Einbahn geführt. Die Umleitung Richtung Thaliastraße erfolgt über die Enenkelstraße.

Herbststraße Kreuzung Habichergasse - Straßenbau
bis 9.6.2017

  • Die Arbeiten werden bei Tag bei Sperre des Plateaus durchgeführt. Die Zufahrt ist jeweils von Seite des behinderungsfreien Kreuzungsplateaus gestattet. Die Umleitung der Herbststraße von Haymerlegasse in Richtung Habichergasse (in Fahrtrichtung Lerchenfelder Gürtel) wird über Panikengasse von Herbststraße und über Panikengasse, Gablenzgasse, Liebhartsgasse bis Herbststraße geführt (bzw. verkehrsabhängig auch über die Kirchstetterngasse).
  • Die Umleitung der Herbststraße von Haberlgasse in Richtung Habichergasse (in Fahrtrichtung Panikengasse) erfolgt über Kirchstetterngasse – Koppstraße - Haymerlegasse. (Dauer der Sperre: 14 Tage).

17. Bezirk

Exelbergstraße von Rohrerhüttenweg bis Stockwiesenweg - Straßenbau
bis 21.7.2017

  • Der Fahrzeugverkehr wird mittels einer provisorischen Lichtsignalanlage durch die Baustelle geschleust.

Hernalser Hauptstraße von 76 bis 78 - Gleisbau
bis 30.6.2017

  • Die Arbeiten erfolgen in der Nacht von 22.00 Uhr bis 05.00 Uhr bei Sperre der stadtauswärtigen Fahrspur und Umleitung des Individualverkehrs über Hormayrgasse - Rötzergasse - Rosensteingasse - Hernalser Hauptstraße.

Hernalser Hauptstraße 230, 221 - Rohrlegung
bis 31.5.2017

  • Die Arbeiten in Höhe Nr. 230 erfolgen in der Zeit von 20.00 Uhr bis 5.00 Uhr bei Sperre der Nebenfahrbahn. Die Arbeiten bei Nr. 221 erfolgen bei Tag.
  • Paschinggasse Kreuzung Zeillergasse inkl. Hernalser Hauptstraße vor 221 - Gleisbau
    8.5.2017 bis 18.6.2017
  • Es erfolgt die Sperre der Paschingasse zwischen Lascygasse und Hernalser Hauptstraße. Die Zeilergasse wird als Sackgasse geführt, die Umleitung über Lascygasse – Urbangasse - Hernalser Hauptstraße.

Hernalser Hauptstraße von Güpferlingstraße bis Urbahngasse – Gleisarbeiten inkl. Vorarbeiten
bis längstens 23.7.2017

  • Die Arbeiten werden bei teilweiser Sperre der Hernalser Haupstraße durchgeführt (Von 19.6.2017 bis 2.7.2017 in Richtung stadteinwärts). Das Befahren der Nebenfahrbahn ist ständig möglich. Örtlich notwendige Umleitungsstrecken werden voravisiert.

Dittersdorfgasse von Schultheßgasse bis Gilmgasse - Straßenbau
bis 30.6.2017

  • Der Baustellenbereich wird für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Einbahn im Bereich Schultheßgasse wird von der südlichen Fahrbahn der Richthausenstraße bis Halirschgasse aufgehoben. Die Schultheßgasse wird von Dittersdorfgasse bis und in Richtung Gräffergasse als provisorische Einbahn geführt. Anschließend wird eine Umleitungsstrecke von Dittersdorfgasse - Schultheßgasse – südliche Fahrbahn Richthausenstraße – Gilmgasse zur nördlichen Fahrbahn der Richthausenstraße eingerichtet. Die Halirschgasse wird in Höhe Nr. 15 bis 17 als Sackgasse ausgebildet.

18. Bezirk

Peter-Jordan-Straße 63 bis 65 und gegenüber - Rohrlegung
bis 31.7.2017

  • Es wird eine provisorische Einbahn in Richtung Krottenbachstraße von Dänenstraße bis Gregor-Mendel-Straße errichtet und eine Umleitung der Gegenrichtung über Hartäckerstraße - Dänenstraße.

19. Bezirk

Heiligenstädter Straße ONr. 357 bis 395 - Brückenbau
bis 29.5.2017

  • Der linke stadteinwärts- sowie der linke stadtauswärtsführende Fahrstreifen werden in der markierten Breite in Anspruch genommen.

Höhenstraße in Höhe Kreuzung Himmelstraße – Brückenbau
bis 23.6.2017

  • Bei punktuellen Einengungen wird der Individualverkehr mittels Posten durchgeschleust.

20. Bezirk

Klosterneuburger Straße von Wexstraße bis Gaußplatz - Gleisbau
bis 17.9.2017

Die Arbeiten erfolgen in sechs Bauabschnitten:

1. Abschnitt (voraussichtlich 6.6.2017 bis 30.6.2017):

  • von Wexstraße bis Pappenheimgasse: es erfolgt eine Sperre für den Fahrzeugverkehr exklusive Kreuzung Wexstraße und inklusive Kreuzung Spaungasse zu sperren. Der Verkehr wird in beiden Richtungen über Wexstraße bis Jägerstraße und Pappenheimgasse umgeleitet. Nach Freigabe der Fahrtrichtung von der Leipziger Straße in Richtung Wexstraße wird der Verkehr in Fahrtrichtung stadtauswärts über Pappenheimgasse – Burghardtgasse – Leipziger Straße zur Klosterneuburger Straße umgeleitet

2. Abschnitt (voraussichtlich 1.7. bis 14.7.):

  • von Spaungasse – Gerhardusgasse: Sperre inklusive Plateau Pappenheimgasse. Umleitung des Verkehrs auf Dauer der Sperre des Plateaus Pappenheimgasse in Fahrtrichtung stadtauswärts über Othmargasse – Jägerstraße/Brigittaplatz – Pappenheimgasse – Burghartgasse – Spaungasse zur Klosterneuburger Straße und Umleitung der Gegenrichtung über Spaungasse – Denisgasse – Gerhardusgasse zur Klosterneuburger Straße. Nach Plateaufreigabe wird die Umleitungsstrecke verkürzt angepasst.

3. Abschnitt (voraussichtlich 15.7. bis 26.7.):

  • von Romanogasse bis Othmargasse: Sperre inklusive Plateau Gerhardusgasse. Umleitung in Richtung 2. Bezirk über Romanogasse – Denisgasse – Othmargasse zur Klosterneuburger Straße und Umleitung der Gegenrichtung über Othmargasse – Jägerstraße - Pappenheimgasse zur Klosterneuburger Straße

4. Abschnitt (voraussichtlich 27.7. bis 11.8.):

  • von Othmargasse bis Webergasse (inklusive Plateaus): Sperre mit Umleitung der Fahrtrichtung stadtauswärts über Wallensteinstraße – Treustraße – Gerhardusgasse zur Klosterneuburger Straße und Umleitung der Fahrtrichtung Gaußplatz über Gerhardusgasse – Treustraße – Wallensteinstraße zur Klosterneuburger Straße

5. Abschnitt (voraussichtlich 11.8. bis 21.8.):

  • Plateau Wallensteinstraße und Staudingergasse: Sperre für alle Fahrtrichtungen in der Zeit von 11.8.2017, 20.00 Uhr, bis 16.8.2017, 5.00 Uhr und Umleitung des Individualverkehrs in Fahrtrichtung Gaußplatz über Othmargasse – Treustraße – Wolfsaugasse und in Fahrtrichtung stadtauswärts über Wolfsaugasse – Treustraße – Webergasse. Die Wallensteinstraße stadtauswärts wird über Treustraße – Gaußplatz – Jägerstraße und stadteinwärts über Hannovergasse – Othmargasse – Treustraße umgeleitet. Ab 16.8.2017, 5.00 Uhr, sind die Fahrrelationen Wallensteinstraße Fahrtrichtung stadtauswärts und die Relation Klosterneuburger Straße Fahrtrichtung stadtauswärts Richtung rechts in die Wallensteinstraße zu gewährleisten.

6. Abschnitt (voraussichtlich gleichzeitig mit Abschnitt 2 und 3):

  • von Gaußplatz bis Wallensteinstraße: Sperre, der Hinweis auf die Sperre erfolgt mittels Avisotafeln ohne Festlegung örtlicher Umleitungsstrecken.

Handelskai Nr. 50 bis Friedrich-Engels-Platz - Rohrlegung
bis 1.7.2017

  • Es wird ständig ein Fahrstreifen je Fahrtrichtung aufrechterhalten.

21. Bezirk

Hermann-Bahr-Straße von ggü. Nr. 2 bis ggü. Nr. 4 - Straßenbau
30.5.2017 bis 12.6.2017

  • Es erfolgt eine Einschränkung von zwei auf eine Fahrspur in Fahrtrichtung zur Prager Straße.

22. Bezirk

Rautenweg von Spargelfeldstraße bis Zinnienweg – Fahrbahnsanierung
bis spätestens 30.6.2017

  • Der Rautenweg wird von Spargelfeldstraße bis und in Richtung Zinnienweg als provisorische Einbahn geführt. Die Gegenrichtung wird über Breitenleer Straße und Ziegelhofstraße umgeleitet.

A23 (Südosttangente Wien) von km 13.650 bis km 16.972, S2 (Wiener Nordrandschnellstraße) von km 0.000 bis km 1.000 sowie alle Rampen in den genannten Bereichen - Straßenbau
bis 10.7.2017

  • In den Tunneln Stadlau und Hirschstetten: werden durchgehend zwei Fahrstreifen freigehalten mit reduzierten Fahrstreifenbreiten. Die Fahrbahnbreite der Rampen wird reduziert.

23. Bezirk

Carlbergergasse im Bereich Nr. 66 - Rohrlegung
bis 16.6.2017

  • Der Verkehr wird auf einem Fahrstreifen durch die Baustelle geschleust.

Altmannsdorfer Straße 309 bis 329 - Rohrlegung
bis 2.6.2017

  • Die Arbeiten erfolgen in der Zeit von 20.00 Uhr bis 05.00 Uhr. Es wird ständig ein Fahrstreifen je Fahrtrichtung aufrechterhalten.

A23 Hochstraße Inzersdorf – Sanierung und Verbreiterung
bis Ende 2018

  • Bei Tag werden alle Fahrspuren, wenn auch verengt, aufrechterhalten. Begonnen wird mit der Fahrbahn in Fahrtrichtung Norden.

Permanente Änderungen

Aus- und Einsteigstellen für Touristenbusse
1., 3., 13. Bezirk – Aus- und Einsteigstellen für Touristenbusse

Wie jedes Jahr wird auch 2017 die Betreuung der Aus- und Einsteigstellen erfolgen. Aus budgetären Gründen muss das zeitliche Ausmaß allerdings angepasst werden. Die einzelnen Stellen werden ab 14.3.2017 besetzt.

Es handelt sich um folgende Örtlichkeiten:

  • Wien 1., Albertina: 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Wien 1., Schwedenplatz: 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • Wien 3., Landstraßer Gürtel (Belvedere): 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • Wien 3., Weißgerberlände (Hundertwasserhaus): 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Wien 13, Schönbrunn: 8.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *