Sie sind hier:

Trends in der Hotellerie

Die Formatreihe „Travel Trends – Was ist, was bleibt, was kommt?“ geht folgenden Fragen nach: Wie werden wir nach der Coronakrise reisen? Mit welchen umfassenden Veränderungen müssen wir rechnen? Und welche Folgen haben diese Veränderungen für touristische Destinationen und Betriebe?

Für die zweite Veranstaltung der Reihe „Trends in der Hotellerie“ am 22. April zeigt Vanessa Borkmann eine spannende Präsentation zu folgenden Themen:

  • Wie werden aktuell die Weichen für die postpandemische Ära gestellt?
  • Einflüsse des Reiseverhaltens auf die Gastanforderungen in der Stadthotellerie.
  • Trends und Entwicklungen, die die Gestaltung eines zukunftsfähigen Hotels beeinflussen.


Hier finden Sie den Livestream zum Nachsehen: