Sie sind hier:

WienTourismus beim Tfest in Dubai

Das dreitägige Festival brachte einmal mehr rund 400 einflussreiche Käufer und Verkäufer von Luxusreisen zusammen. Interaktive Workshops, spannende Vorträge und unzählige Möglichkeiten für Networking innerhalb der Branche standen auf dem Programm. Dabei wurde ein KI-Matchmaking Tool eingesetzt, das den Delegierten ermöglichte, die Zeit bestmöglich für Kontaktanbahnung und Networking zu nützen. Wien präsentierte sich beim TFest als internationale Luxusdestination und nutzte als Vordenker und inspirierender Innovator die Plattform des Vienna Tourist Board Circle um mit den internationalen Gatekeepern und Travel Advisors zum Thema „Vienna – a luxurious journey“ zu diskutieren und auszutauschen.

Auch bei einem VIP Empfang, organisiert von der Österreich Werbung, im Österreich Pavillon auf der Expo Dubai war der WienTourismus neben dem Park Hyatt Vienna und dem Ritz-Carlton Vienna vertreten.

© Tfest
Artikel bewerten
Artikel bewerten

Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
An *

Betreff: Empfehlung von www.wien.info