Sie sind hier:

Key Account Mailings

Um mit Key Accounts in Kontakt zu bleiben und eine persönliche und emotionale Ansprache zu gewährleisten, verschickt das Team Marktmanagement anlassbezogene Mailings zu spezfischen Themen. Im Fokus steht Storytelling.

Key Account Mailing - Freud

Zu Jahresbeginn wurden unsere Key Accounts erneut mit einem personalisierten Mailing beschickt. Im Fokus stand Sigmund Freud und 120 Jahre Traumdeutung. Unsere Kontakte wurden eingeladen, Gedanken, Sorgen und Träume zu notieren und Briefe zu schreiben. Unsere Message: "2020 war kein einfaches Jahr, aber die Krise wird zu Ende gehen und irgendwann blicken wir auf diese Zeit zurück und vieles aus dieser Zeit wird uns hoffentlich nur noch wie ein weit entfernter böser Traum erscheinen."

Umfang:

  • Sigmund Freud Papeterie-Set von Huber & Lerner
  • WTV gebrandete Postkarte mit handschriftlichen Glückwünschen
  • Leaflet „Freud und Wiener Seele“ (Begleittext)

Das Neujahresmailing wurde gesamt in 9 Sprachen in 15 Märkten verschickt und von der internationalen Reisebranche mit großer Freude empfangen:

  • Frankreich, Explorator – Korè voyages, N.E.:
    Je suis en télétravail depuis mars dernier ! Je suis passée à l’agence et j’ai eu le plaisir de trouver votre paquet et la présentation du musée Freud de Vienne qui semble passionnant. Merci beaucoup !
    J’espère que j’aurai à nouveau le plaisir d’organiser de beaux voyages en Autriche et que nous aurons l’occasion de nous revoir. Je pense souvent à l’éductour que j’avais fait à Vienne et du bal auquel nous avions participer ! quel souvenir !
  • Großbritannien, Forum, C.N.:
    I was planning to call rather than email on Monday to say thank you so very much - I thought it was amazing - I also love the link to Freud; his family lived next to mine in Suffolk and now Emma (Freud) is married to Richard Curtis who wrote films like Notting Hill etc! Anyway it was very meaningful to me as I have just written a film and have been thinking of Suffolk and the beach a lot! So thank you for sending it to me - it was so greatly appreciated.
  • Spanien, Viajes el Corte Inglés, J.C.L.:
    Muchísimas gracias por vuestro detalle. Se agradece en estos tiempos recibir una noticia o un mensaje agradable. Estamos deseando de poder llenar los aviones hacia un destino tan especial como Viena, pero sobre todo de devolver a todos nuestros clientes la ilusión de viajar.
  • Brasilien, L'Espace, V.G.:
    I was so surprised by the beautiful SIGMUND FREUD Papeterie - Set. It was one of the best presentations of this past year where we were caged… and had to adapt to other forms of travelling and to being exposed to culture. Thank you so much for this beautiful and thoughtful gift. SIGMUND FREUD is one of the museums which I will most certainly make sure all the clients I send to beautiful Vienna will visit.
  • Brasilien, Leading Hotels of the World, G.C.:
    Just a quick message to say a huge, huge “thank you!” for the lovely stationery set I received from you today. It really is a gorgeous gift, and it was so thoughtful of you to organize this in the middle of these crazy times – I truly appreciate it! :) It made me reminisce about Vienna, I already miss the city very much!

  • Japan, Tabikobo, M.T.: (übersetzt)
    Gestern habe ich das Geschenk erhalten. Vielen Dank für das schöne Letter set. Ich mag Schreibwaren und habe mich über das Geschenk sehr gefreut. Ich wusste, dass Freud aus Österreich kam, aber wusste nicht, dass es ein Freud Museum in Wien gibt. Und ich habe zum ersten Mal das Geschäft Huber & Lerner kennengelernt und finde es klassisch und schön. Beim nächsten Wien-Aufenthalt möchte ich das Geschäft besuchen!

  • Südkorea, Why Pay More, K.L.:
    Thank you so much for valuable present, Vienna Tourist Board! What a coincidence it is. I have been quite interested in Sigmund Freud because I have been studying his theory to refer to education to my babies. I think I will never forget Freud is from Vienna and I will also refer to it for my work! Thank you!

Key Account Mailing - Wiener Seife

Im Zeitraum Mai bis September wurde eine personalisierte Postkarte mit dem Spruch "Coming together is a beginning, staying together is progress and working together is success" verschickt. Zusätzlich wurde dem Mailing eine Wiener Seife beigelegt um mit einem Augenzwinkern die Message zu transportieren, dass die Theorie der Handhygiene in Wien entstanden ist.

Diese Geste wurde von der internationalen Reisebranche sehr positiv aufgenommen:

  • Frankreich: Terranobilis, L.L.:
    Merci pour les savons! C’est une super idée de com. Drôle et adaptée à la situation. Tu sais que Céline, romancier et médecin, a fait sa thèse sur Semmelweis ? Un grand incompris d’ailleurs, ce pauvre Semmelweis… mais un visionnaire aussi.

  • Spanien: CEAV, C.B.:
    Muchas gracias por el obsequio que he recibido en casa. Os felicito por la originalidad y por los olores tan magníficos de vuestros jabones. También he aprendido algo nuevo sobre el origen de la higiene de manos.!! Siempre con Vienna disfrutando de nuevas cosas. Gracias!!

  • Australien: Beyond Travel, B.C.:
    Thank you for the lovely soap, it was on my desk when I arrived this morning. Smells great- it was a very well timed nice touch and appreciated!

  • Kanada: Trafalgar, W.P.:
    Nice to hear from you and Vienna Tourist Board. Thank you for the little gift – small gestures mean a lot in these troubled times.