Blick vom Rathaus aufs Burgtheater

Sie sind hier:

Sustainable Meetings – gemeinsam zum nachhaltigen Tagungsort

Die Erholung der Meeting Branche geht voran. Internationale Kongresse und Firmenveranstaltungen bringen zahlreiche Tagungsteilnehmer:innen nach Wien, Venues sowie Servicedienstleister:innen sind gut gebucht. Zugleich ist es nicht nur angesichts internationaler Entwicklungen wichtiger denn je, das Thema Nachhaltigkeit in der Meetingindustrie voranzutreiben.

Folgendes wird im Rahmen dieses Formats behandelt – gemeinsam mit den Expert:innen Barbara Dusek (Verein für Konsumenteninformation), Johannes Hoesdorff (Hilton Austria) und Florian Egger (ClimatePartner Austria GmbH):

  • Überblick Österreichisches Umweltzeichen für Unternehmen und Green Meetings – Bausteine, Kriterien und Synergien
  • Vorteile für Unternehmen und Kund:innen durch zertifizierte Partner
  • Best Practice aus der Meeting Destination Vienna
  • Klimaneutrale Events durch CO2-Kompensation: Methodik, Projekte und Beispiele aus der Praxis

Weitere Informationen zum Österreichischen Umweltzeichen und zu Green Meetings haben wir hier für Sie zusammengetragen:

  • Österreichisches Umweltzeichen: Lassen Sie sich jetzt zertifizieren!
     
  • Green Meetings & nachhaltig tagen
     
  • Das Vienna Convention Bureau ist bereits seit 2011 offizieller Lizenznehmer für die Zertifizierung von Green Meetings / Green Events.  oder  stehen Ihnen für nähere Details zur Verfügung und beraten Sie gerne.
     
  • Sustainable Travel: Nachhaltig zertifizieren & Qualität sichern mit dem Österreichischen Umweltzeichen
     
  • Climate Partner veranstaltet am 9.9.2022, 10 Uhr, das kostenlose Webinar „Klimaschutz in der Hotellerie“.
    Es wird aufgezeigt, wie Hotels mit einer Klimaschutzstrategie zum Vorreiter werden können. Klimaneutrale Hotels übernehmen Verantwortung für ihre CO₂-Emissionen. Sie tragen zum 1,5°C-Ziel bei und treffen mit klimaneutralen Übernachtungen das Bedürfnis ihrer Gäste nach mehr Nachhaltigkeit. Mit Praxisbeispielen wird unternehmerischer Klimaschutz greifbar und umsetzbar gemacht. Hier geht’s zur Anmeldung.

Die Präsentationen von Barbara Dusek und Florian Egger sowie die Aufzeichnung zum Nachsehen und -hören finden Sie hier:

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
An *

Betreff: Empfehlung von www.wien.info

Artikel bewerten
Artikel bewerten

Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *