Blick vom Rathaus aufs Burgtheater

Sie sind hier:

Wien unterstützt die Ukraine: Helfen Sie mit!

Wenn Sie ukrainischen Flüchtlingen in Ihrem Betrieb Unterkunft anbieten wollen, können Sie sich an folgende Stellen wenden:

Für Sach- und Geldspenden wenden Sie sich bitte an folgende Organisationen:

#HospitalityHelps #HospitalityCares

Jobportale für Flüchtende aus der Ukraine

Ein Überblick über Plattformen zur Online-Jobsuche für Menschen aus der Ukraine – inklusive FAQs für Jobsuchende und Unternehmen

Die neue Online-Plattform ukrainejobs.at bietet Basis-Information für die aktuellen Voraussetzungen sowie Jobangebote und einfache Bewerbungsformulare (auch via Handy ausfüllbar) in englischer Sprache für Jobsuchende. Österreichische Unternehmen können hier (und zusätzlich in einem der mitgründenden Portalen karriere.at, hokify.at und jobs.at) gratis inserieren.

Weitere entsprechende neue, österreichische Plattformen sind www.jobs-for-ukraine.at und www.jobs.trendingtopics.eu.

Voraussetzung für Flüchtlinge aus der Ukraine auf Jobsuche: Die blaue Aufenthaltskarte für Vertriebene sowie eine Beschäftigungsbewilligung. Zuständig dafür ist das Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl. Hier ist auch weiterführende Information in deutscher, englischer, ukrainischer und russischer Sprache vorhanden.

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
An *

Betreff: Empfehlung von www.wien.info

Artikel bewerten
Artikel bewerten

Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *