Richtlinien Beherbergung

Vorgehen bei Verdachtsfällen

Der WienTourismus hat einen Leitfaden zum Umgang mit Verdachtsfällen von Covid-19 für die Hotellerie zusammengestellt, dieser soll als Orientierungshilfe dienen. (Stand: 28.5.2020)

Checkliste für die Hotellerie

Die ÖHV hat eine Corona-Checkliste für die Hotellerie erarbeitet:

  • Welche Hygienevorkehrungen können in Ihrem Hotel getroffen werden?
  • Wie können Sie mit verunsicherten Gästen umgehen?
  • Was Sie jetzt tun können, um die Corona-Auswirkungen auf Ihr Haus möglichst gering zu halten.

Die gesamte Checkliste der ÖHV finden Sie hier. (Stand 19.5.2020)

Kurzüberblick des Bundesministeriums für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus
Mit 29. Mai dürfen Hotels und andere Beherbergungsbetriebe wieder für Urlaubsgäste öffnen. Auch Pools, Saunalandschaften oder Wellness-Angebote können dann wieder genützt werden. Für die Hygiene in den Restaurant- und Wellnessbereichen gelten dabei im Wesentlichen analoge Regeln wie für die Gastronomie und Schwimmbäder.

Wichtige Eckpunkte:

  • Einhaltung des Mindestabstandes von 1 Meter (Ausnahme: gemeinsamer Haushalt oder Mitreisenden in der selben Wohneinheit)
  • Gäste: Tragen von Mund-Nasen-Schutz im Bereich des Eingangs und der Rezeption
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Tragen von Mund-Nasen-Schutz (oder Alternativen) im Kundenkontakt

Quelle: https://www.bmlrt.gv.at/tourismus/tourismuspolitische-themen/beherbergung.html,
Stand: 18.5.2020

Die Plattform Sichere Gastfreundschaft des Bundeministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus und der WKO bietet für den Beherbergungsbereich:

  • Leitlinien für Beherbergungsbetriebe
  • Verhaltensregeln für Gäste
  • Empfehlungen für Bäder und Saunalandschaften
  • Information in Bezug auf Schulungen, Aus- und Fortbildung, Beherbergungsbetriebe sowie Einrichtung nach dem Bäderhygienegesetz

Die Leitlinien und Regeln finden Sie hier. Stand: 19.5.2020

Ebenfalls auf der Plattform: die Online-Tourismuskonferenz für Unternehmer vom 21.5. zur Klärung von Fragen zur bevorstehenden Wiedereröffnung der Beherbergungsbetriebe mit Bundeskanzler Sebastian Kurz, Tourismusministerin Elisabeth Köstinger, Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck und WKÖ Präsident Harald Mahrer.

Leitlinien

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *