Einreisebestimmungen

  • Österreich befindet sich derzeit im Lockdown. Hotels können derzeit nur für berufliche Zwecke genutzt werden – nicht für touristische Aufenthalte. Details zu den aktuellen Maßnahmen finden Sie auf der Website des Gesundheitsministeriums.
  • Für Passagierflüge aus Südafrika und UK besteht ein Landeverbot bis 24.01.2021 in Österreich.

Einreise nach Österreich

Elektronische Registrierungspflicht

  • Vor der Einreise nach Österreich ist eine elektronische Registrierung verpflichtend. Weitere Informationen dazu und das entsprechende Formular (Deutsch/Englisch) ist auf oesterreich.gv.at abrufbar.
Die aktuelle COVID-19-Einreiseverordnung des Gesundheitsministeriums finden Sie hier.

Uneingeschränkte Einreise (ohne Quarantäne)

Die uneingeschränkte Einreise ist derzeit für Personen möglich, wenn

  • der Staat oder das Gebiet, aus dem eingereist wird, in Anlage A angeführt ist

und

  • sich die Person in den vergangenen zehn Tagen ausschließlich in Österreich oder in einem in der Anlage A genannten Staat aufgehalten hat.

Die Länder und Gebiete der Anlage A sind derzeit: Australien, Finnland, Griechenland, Island, Japan, Neuseeland, Norwegen, Singapur, Südkorea und der Vatikan. (Stand: 15.01.2021)

Einreise mit Einschränkungen (mit Quarantäne)

  • Für Personen, die aus einem EU-/EWR-Staat, der Schweiz, Andorra, Monaco, San Marino, dem Vatikan oder dem Vereinigten Königreich (und sich NICHT in der Anlage A gelisteten Länder befindet) nach Österreich einreisen, gilt eine verpflichtende 10-tägige Quarantäne. Ab dem fünften Tag kann man sich mit einem negativen PCR- oder einem Antigen-Test freitesten.
  • Bei Einreise muss ein entsprechendes Quarantäneformular unterschrieben vorliegen. Dieses Formular ist auf der Website des österreichischen Gesundheitsministeriums abrufbar (Anlage E und F).
  • Für bestimmte Personengruppen (z.B. u.a. PendlerInnen, DiplomatInnen) gibt es Ausnahmeregelungen für die Einreise. Die Details entnehmen Sie bitte der aktuellen COVID-19-Einreiseverordnung oder den FAQ: Reisen und Tourismus des Gesundheitsministeriums.

Die Einreise für Personen aus sonstigen Staaten und Gebieten, die nicht in der Anlage A genannt sind, und nicht aus EU-/EWR-Staaten, der Schweiz, Andorra, Monaco, San Marino, dem Vatikan und dem Vereinigten Königreich kommen, ist nicht zulässig. Auch hier gibt es wieder für bestimmte Personengruppen Ausnahmen, die Sie der aktuellen COVID-19-Einreiseverordnung (3. Abschnitt - Einreise aus sonstigen Staaten und Gebieten) oder den FAQ: Reisen und Tourismus des Gesundheitsministeriums entnehmen.

Weitere Informationen finden Sie auch auf oesterreich.gv.at in der Rubrik Reisebeschränkungen durch das Coronavirus sowie auf der Seite des österreichischen Außenministeriums.

PCR-Tests & Visa

  • PCR-Test & Antigen-Schnelltests am Flughafen Wien: Seit 4. Mai besteht die Möglichkeit, einen molekularbiologischen Covid-19-Test (PCR-Test) zu machen. Auch Antigen-Schnelltest werden inzwischen am Flughafen angeboten. Weitere Details
  • Labore, die COVID-19 Tests in Wien anbieten, finden Sie auf covid19-labore.at  Für Menschen, die in Wien leben und arbeiten gibt es seitens der Stadt Wien Teststraßen
  • Visa-Ausstellung: Die österreichischen Botschaften und Konsulate stellen weltweit derzeit keine Visa aus. Aktuelle Hinweise zu Visa-Anträgen seitens des Außenministeriums finden Sie hier: www.bmeia.gv.at/

Wichtige Links

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *