Celebrate Life. Experience Vienna.

Sie sind hier:

Itinerary - Celebrate Life. Experience Vienna.

Wien feiert 2022 sein großes Comeback: Die Metropole zeigt sich von ihrer besten Seite und zelebriert wieder das Leben, die Kunst, den Genuss und natürlich das außergewöhnliche Stadtleben in all seinen Facetten.   

Unseren Programmvorschlag gibt es auch als Download:

Jetzt herunterladen

Tag 1 Vormittag: 

  • Option AWalking Tour “1000 reasons to love Vienna” mit Artissimi 

Dieser Spaziergang durch die Stadt führt Sie zu ehemaligen Hoflieferanten. Diese Geschäfte, in denen der Glanz der österreichischen Monarchie bis heute überlebt hat, sind immer noch sehr lebendig. Ein gutes Beispiel dafür ist das Geschäft des ehemaligen Hoflieferanten Wilhelm Jungmann & Neffe, dessen wunderschöne Textilien heute wie vor Jahrhunderten auf die königliche Familie warten. Oder der weltberühmte Juwelier A. E. Köchert, der in sechster Generation von der Familie Köchert geführt und geleitet wird. Eine unserer exklusivsten Führungen: Und weil es sich um Artissimi handelt, werden wir natürlich auch eingeladen, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. 

  • Option B: Sightseeeingtour mit Fiaker 

Sie gehören zu Wien wie der Stephansdom und das Riesenrad: die Fiaker. Eine Fahrt mit einer der zweispännigen Kutschen gehört zum Höhepunkt vieler Tourist:innen. Einen gemütlicheren Weg, die Schönheiten Wiens zu erkunden, gibt es fast nicht. 

  • Mittagessen

Zum Mittagessen empfehlen wir das Plachutta Gasthof zur Oper oder als vegane Option das Venuss Bistro.

Tag 1 Nachmittag:

Im MAK wird Design groß geschrieben. Vom Mittelalter bis heute zeigt das Museum Möbel, Glas und Porzellan, Silber und Textil. Kostbares Kunsthandwerk der Wiener Werkstätte, Bugholzmöbel von Thonet und Highlights des Jugendstils wie der blattvergoldete Entwurf Gustav Klimts für den Fries des Palais Stoclet in Brüssel. 

Ausstellungstipp: Josef Hofmann Fortschritt durch Schönheit (bis 19. Juni 2022) 

Mit der bisher umfassendsten Retrospektive zu seinem Gesamtwerk würdigt das MAK das eindrucksvolle Schaffen des Architekten, Designers, Lehrers und Ausstellungsmachers Josef Hoffmann (1870–1956), der zu den zentralen Figuren der Wiener Moderne und internationalen Lebensreformbewegung um 1900 zählt.  

Der mit über 250 Jahren älteste Zoo der Welt hat sich in den vergangen Jahrzehnten zu einem der modernsten und - wie viele Tierfreunde sagen - zum schönsten Zoo der Welt entwickelt. Bereits zum sechsten Mal in Folge kürte der britische Zooexperte Anthony Sheridan im Jänner 2022 den Tiergarten Schönbrunn zum besten Zoo Europas. 

Das Schloss Schönbrunn wurde vor etwa 300 Jahren erbaut. Die Kaiser haben hier im Sommer gewohnt. Kaiserin Elisabeth, die legendäre "Sisi", verbrachte einen Teil ihrer ersten Ehejahre hier. 

  • Abendessen

Anschließend können Sie in einem der umliegenden Restaurants wie zu Kaiser´s Zeiten speisen: Café-Restaurant ResidenzHeuriger & Vinothek  Joseph II.

Tag 2 Vormittag:

Genau an jenem Ort in Wien, an dem Wolfgang Amadeus Mozart seine letzten Lebensjahre verbrachte und Die Zauberflöte sowie das Requiem komponierte, wird 2022 eine audiovisuelle und multimediale Mozart Experience eröffnet. Diese wird auf 1500 Quadratmetern zum Eintauchen in Mozarts Welt einladen. Mozarts Musik, Leben und Wirken werden durch akustische, räumliche und mediale Inszenierungen für die Besucher:innen erfahrbar.  

Verbinden Sie den Besuch mit einer Shopping Tour im Kaufhaus Steffl 

Ein Neuzugang auf der Wiener Museen-Landkarte. Im Herzen von Wien ist ein völlig neues Museum entstanden, das mit der Heidi Horten Collection eine der hochkarätigsten Privatsammlungen Europas beheimatet. Kunstmäzenin Heidi Goëss-Horten, eine von weltweit nur wenigen Museumsgründerinnen, trägt seit 30 Jahren einen beeindruckenden Querschnitt der Kunstgeschichte von der Klassischen Moderne bis zur Gegenwart zusammen. 

Die Sammlungen des Fürsten von und zu Liechtenstein umfassen Hauptwerke europäischer Kunst aus fünf Jahrhunderten und gehören zu den bedeutendsten Privatsammlungen der Welt. Die Präsentation im GARTENPALAIS Liechtenstein zeigt Meisterwerke von der Frührenaissance bis zum Hochbarock. 

Rund um den Brunnenmarkt in Ottakring, dem 16. Bezirk, hat sich ein bunter und boomender Stadtteil entwickelt. Der Markt selbst verströmt südländisches Flair. In der Umgebung haben viele Künstler:innen ihr Quartier aufgeschlagen und machen den Brunnenmarkt und den angrenzenden Yppenmarkt zu einem der belebtesten Viertel der Stadt. Rund um den Yppenplatz eröffnen laufend neue Lokale: Restaurant ManiRestaurant Wetter oder Restaurant Dolce Lago.

Tag 2 Nachmittag:

Das Viertel rund um den Yppenplatz ist eine der buntesten Gegenden in ganz Wien. Seine Lebensader bildet der Brunnenmarkt, mit mehr als 170 Marktständen zwischen Thaliastraße und Ottakringer Straße ist er der größte Straßenmarkt Wiens. Fast nahtlos schließt der Yppenplatz daran an - hier besteht der Markt aus fixen Pavillons. 

  • Abendessen

Damit Sie gestärkt in den Abend starten können, empfehlen wir ein frühes Abendessen in der Inneren Stadt: Cafe MozartMeissl & Schadn oder 1870 Restaurant Terrace Lounge.

Der Musikverein ist Wiens berühmtestes Klassik-Zentrum. Hier ein Konzert zu erleben heißt, die Musikstadt Wien in höchster Qualität kennenzulernen. Und Musik-Größen wie die Wiener Philharmoniker. 

Die Wiener Staatsoper bietet ein vielfältiges Programm mit Opern und Ballettwerken. Die bekanntesten Namen der Opernwelt sorgen für strahlende Momente – im Opernhaus mit dem größten Repertoire. 

Tag 3 Vormittag:

Die einstige Sommerresidenz Prinz Eugens am Wiener Rennweg ist ein imposanter Teil der barocken Schlossanlage des Belvedere, der nach einer Generalüberholung wieder seine prachtvollen Tore für die Museumsbesucher:innen öffnet. Das 1716 fertiggestellte Gebäude mit seinen wunderbaren Prunkräumen wurde auf den neuesten Stand internationaler Museumsstandards gebracht. 

Herzstück der Sammlung des Belvedere bilden die 24 Gemälde von Gustav Klimt mit seinen goldenen Bildern "Der Kuss" und "Judith". Vor allem Klimts „Kuss“ ist weltberühmt. Das 180 x 180 cm große Gemälde entstand in den Jahren 1908/09 und zeigt Klimt und seine Freundin Emilie Flöge als Liebespaar. "Der Kuss" ist wohl das berühmteste Kunstwerk Österreichs. Darüber hinaus beeindrucken Klimts Frauenporträts, die ebenfalls im Oberen Belvedere zu bewundern sind. 

Geheimtipp: Kombinieren Sie Ihren Besuch mit einem Vergolder Workshop

Gold ist mehr als Metall. Gold ist Geschichte, Kunst, Religion – und Gold ist Liebe. Die geheimnisvollen Eigenschaften von Gold und sein besonderer Wert haben die Fantasie der Menschen schon immer beflügelt. Ausgehend von Gustav Klimts Kuss blicken Sie dem Künstler über die Schulter und erfahren, wie die Meisterwerke seiner Goldenen Periode entstanden sind. Im Atelier experimentieren Sie anschließend mit dem legendären Metall und veredeln ein einzigartiges Souvenir mit hauchdünnem Blattgold.

  • Mittagessen rund ums Belvedere

Genießen Sie klassische Gerichte der österreichische Küche im Restaurant Stöckl im ParkSalmbräu oder Heuer am Karlsplatz.

Tag 3 Nachmittag:

Wien hat seit 2020 ein neues Museum für moderne und zeitgenössische Kunst. Und was für eines: Die Albertina modern bespielt als Dependance der weltberühmten Albertina rund 2.500 m² im rundumerneuerten Künstlerhaus. 

Die Albertina modern widmet sich in einer bewegenden Frühjahrsausstellung dem eindrucksvollen Gesamtwerk Ai Weiweis. (16.März – 04. September 2022) 

Es ist die bisher umfangreichste Retrospektive über den weltbekannten chinesischen Konzeptionskünstler und Aktivisten. 

Besuchen Sie die Ausstellung Artistic Rivalry  (20. September 2022 – 8. Jänner 2023). Die große Herbstausstellung 2022 widmet sich den Duellen und Duetten der Kunst- geschichte. Seit jeher prägte das Prinzip des Wettstreits die Arbeit von Malern und Bildhauern. Einige der bis heute bekanntesten Werke der Renaissance und des Barocks sind aus Wettbewerben hervorgegangen. 

Der Wiener Heurige ist so bekannt wie das Riesenrad, Schloss Schönbrunn, die Sängerknaben oder die Lipizzaner. Der echte Wiener Heurige. Zahlreiche Lieder wurden ihm gewidmet, für viele Filme diente er als Kulisse. Doch vor allem bietet er den Wiener:innen und ihren Gästen in der sprichwörtlich gemütlichen Atmosphäre Unterhaltung, feine Weine aus Wien und die dazu passende kulinarische Begleitung: Mayer am PfarrplatzSirbu oder Feuerwehr Wagner.

Geheimtipp: Genießen Sie eine Fahrt mit dem Vienna Heurigen Express. 
Auf Entdeckungsreise durch die idyllischen Wiener Weinbaugebiete mit dem Vienna Heurigen Express. Die Fahrt führt durch malerische Weinorte, vorbei an herrlichen Weingärten und alten Winzerhäusern. Zum Abschluss der Fahrt erleben Sie einen echten Wiener Heurigen.

Unsere Hoteltipps:

Spannende Hotels werden 2022 eröffnet oder haben vor kurzem die ersten Gäste begrüßt. Die Konzepte sind ebenso spannend wie innovativ und reichen vom Luxushotel bis zu Häusern mit individuellem Lifestyle-Ambiente: Hotel Rosewood Vienna, Leo Grand Hotel Vienna, Hotel Almanac Vienna und Hotel Bassena Wien Donaustadt.


J. & L. Lobmeyr

Kärntner Straße 26
1010 Wien

Fiaker Paul

Stephansplatz
1010 Wien
  • Vienna City Card

    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -14%

      Zusatzinformation zum Angebot: Normalpreis ab 95€ (für 40 min.), 120€ (für 60 min.). 1-2 Tage vorher unbedingt tel. Terminvereinbarung unter +43 69911091803

Plachuttas Gasthaus zur Oper

Walfischgasse 5-7
1010 Wien

Venuss Bistro

Herrengasse 6-8
1010 Wien

MAK - Museum für angewandte Kunst

Stubenring 5
1010 Wien
  • Vienna City Card

    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -20%

      Zusatzinformation zum Angebot: Normalpreis: 15€ / zusätzlich -5% im MAK Design Shop

  • Öffnungszeiten

    • Di, 10:00 - 21:00
    • Mi, 10:00 - 18:00
    • Do, 10:00 - 18:00
    • Fr, 10:00 - 18:00
    • Sa, 10:00 - 18:00
    • So, 10:00 - 18:00
    • Feiertags geöffnet (auch montags)

  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang

      • Rampe und mit rollstuhlgerechtem Personenaufzug in die Kassenhalle
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      Ausstellungsräume mit Lift erreichbar

Tiergarten Schönbrunn Eingang über Hietzinger Tor/Hietzinger Hauptstraße

Schönbrunner Schlosspark
1130 Wien
  • Vienna City Card

    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -15%

      Zusatzinformation zum Angebot: Normalpreis: 24 € / Ersparnis: 3,50 €

  • Öffnungszeiten

    • täglich, 09:00 - 17:30
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Schwingtüre )
    • Parkplätze Haupteingang
      • Behinderten-Parkplätze vorhanden
        Elisabethallee, Eingang Tirolerhof
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Auf Anfrage spezielle Führungen für Menschen mit Behinderung und besonderen Bedürfnissen.

    • Anmerkungen

      Zugang zu den Ausstellungsräumen und Restaurant/Café stufenlos bzw. über Rampen.

Schloss Schönbrunn

Schönbrunner Schlossstraße
1130 Wien
  • Vienna City Card

    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -7%

      Zusatzinformation zum Angebot: Classic Pass: 29€ statt 31€ (inkl. Audioguide)/ Sisi Ticket (Grand Tour/Schloss Schönbrunn; Sisi Museum; Möbelmuseum Wien): 37€ statt 40€ (inkl. Audioguide)

  • Öffnungszeiten

    • täglich, 09:30 - 17:00
    • Letzter Einlass: 16:15 Uhr

  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos
    • Parkplätze Haupteingang
      • Behinderten-Parkplätze vorhanden
        beim Haupttor (Schönbrunner Schlossstraße, 3 Stellplätze), Meidlinger Tor (2 Stellplätze); im Areal Nähe Kavaliertrakt und Nähe Valerietrakt (jeweils 2 Stellplätze) und Nähe Fürstenstöckl (1 Stellplatz)
    • Lift vorhanden
      • Tür 90 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Kostenloser Rollstuhlverleih bei den Portieren am Hauptportal für den Außenbereich(3 Stk.), bei der Ticketkontrolle im Schloss für den Innenbereich (4 Stk.)
 Tastpulte für blinde und sehbehinderte Menschen. Auf Anfrage spezielle Führungen für Menschen mit Behinderungen bzw. speziellen Bedürfnissen. Museum Sign Language Guide in ÖGS und IS gratis für Imperial oder Grand Tour, Vorreservierung empfohlen, nähere Informationen unter: https://www.schoenbrunn.at/besucher-informationen/barrierefrei/

    • Anmerkungen

      Ausstellungsräume stufenlos
      Lift (Lastenaufzug) für überbreite Rollstühle: Türbreite: 144 cm, Kabinentiefe: 220 cm, Kabinenbreite: 156 cm

      Besucherzentrum im Gardetrakt beim Haupttor, stufenfreier Zugang, Türbreite ca. 144 cm, barrierefreies WC über Rollstuhlhebelift erreichbar - Plattform 110/140cm, Türbreite: 90cm in den Gangbereich und 94 cm ins Freie, von außen mittels Euro-Key zugänglich

Café-Restaurant Residenz

Schloss Schönbrunn, Kavalierstrakt 52
1130 Wien
  • Vienna City Card

    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -20%

      Zusatzinformation zum Angebot: 20% Rabatt auf die Konsumation pro Kartenbesitzer (Speisen und Getränke), einmalig einlösbar

  • Öffnungszeiten

    • Mi - So, 10:00 - 18:00
    • feiertags, 10:00 - 18:00
    • Strudelshow: Mi - So & Ftg 10:00, 11:00, 14:00 und 15:00 Uhr

  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • 3 Stufen (Doppelschwingtüre 120 cm breit)
        Rampe im Anlieferungsbereich
    • Parkplätze Haupteingang
      • 2 Behinderten-Parkplätze vorhanden
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.

Steffl Department Store

Kärntner Straße 19
1010 Wien

Heidi Horten Collection

Hanuschgasse 3
1010 Wien
  • Öffnungszeiten

    • Mi, 11:00 - 19:00
    • Do, 11:00 - 21:00
    • Fr - Mo, 11:00 - 19:00
  • Barrierefreiheit

    • Nebeneingang
      • stufenlos
    • Parkplätze Nebeneingang
      • Behinderten-Parkplätze vorhanden
        Öffentliche Behindertenparkplätze stehen derzeit im Bereich Operngasse 8, Helmut-Zilk-Platz 1 sowie in der Walfischgasse 1 und 6 zur Verfügung.
    • Lift vorhanden
      • 230 cm breit und 450 cm tief , Tür 198 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Auf Anfrage Führungen für Menschen mit speziellen Bedürfnissen.

Gartenpalais Liechtenstein

Fürstengasse 1
1090 Wien
  • Öffnungszeiten

    • Für Gruppen nach Vereinbarung
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • (Doppelschwingtüre 143 cm breit)
        Schotterweg bis zum Haupteingang
      • Rampe 360 cm lang , 250 cm  breit , 21 cm hoch
    • Parkplätze Haupteingang
      • Behinderten-Parkplätze vorhanden
        in der Fürstengasse
    • Lift vorhanden
      • Tür 90 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      Ausstellungsräume: keine Stufen (Bibliothek 3 Stufen)

      Blindenführhund nach Voranmeldung gestattet (Tel. +43 1 319 57 67)

Brunnenmarkt

Brunnengasse / Yppenmarkt
1160 Wien
  • Öffnungszeiten

    • Mo, 06:00 - 21:00
    • Di, 06:00 - 21:00
    • Mi, 06:00 - 21:00
    • Do, 06:00 - 21:00
    • Fr, 06:00 - 21:00
    • Sa, 06:00 - 17:00
    • Gastrostände: Mo-Sa 06:00-23:00 Uhr geöffnet

Mani

Yppenplatz, Marktstand 153-155
1160 Wien

Wetter

Payergasse 13 / Yppenplatz
1160 Wien

Dolce Lago

Payergasse 10
1160 Wien
  • Öffnungszeiten

    • Mo, 16:00 - 00:00
    • Di - Mi, 08:00 - 00:00
    • Do, 08:00 - 00:30
    • Fr, 08:00 - 02:00
    • Sa, 09:00 - 02:00
    • So, 09:00 - 00:00

Café Mozart

Albertinaplatz 2
1010 Wien

1870 – Restaurant Terrace Lounge

Kärntner Ring 9
1010 Wien
  • Öffnungszeiten

      • 18.05.2022 12:00 - 23:00
      • 19.05.2022 12:00 - 23:00
      • 20.05.2022 12:00 - 23:00
      • 21.05.2022 12:00 - 23:00
      • 22.05.2022 12:00 - 23:00
      • 23.05.2022 12:00 - 23:00
      • 24.05.2022 12:00 - 23:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Doppelschwingtüre 180 cm breit)
    • Parkplätze Haupteingang
      • 3 Behinderten-Parkplätze vorhanden
    • Lift vorhanden
      • Tür 110 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      4 Lifte, 1 Lift: Kabinentiefe: 208 cm, Kabinenbreite: 190 cm

Musikverein

Musikvereinsplatz 1
1010 Wien
  • Öffnungszeiten

    • Mo, 09:00 - 20:00
    • Di, 09:00 - 20:00
    • Mi, 09:00 - 20:00
    • Do, 09:00 - 20:00
    • Fr, 09:00 - 20:00
    • Sa, 09:00 - 13:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos
        über Rampe, automatische Türe mit Schalter von außen zu öffnen
      • Rampe 164 cm  breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      Vor dem Eingang zur Konzertkassa (Bösendorferstraße 12) befindet sich eine Glocke, das Kassenpersonal kommt für die Abhandlung der Kartengeschäfte vor die Türe.
      Lift führt in alle Stockwerke.
      Brahms-Saal: 6 Rollstuhlplätze, Großer Saal: 2 Rollstuhlplätze im Parterre und 16 im Balkonbereich, Gläserner Saal/Magna Auditorium: 4 Rollstuhlplätze

Wiener Staatsoper

Opernring 2
1010 Wien
  • Barrierefreiheit

    • Nebeneingang
      • 2 Stufen (Schwingtüre 87 cm breit)
    • Lift vorhanden
      • Tür 80 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • 22 Rollstuhlplätze verfügbar (4 im Parkett, je nach Bedarf 18 Plätze auf der Galerie)
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Führungen in zehn verschiedenen Sprachen, Voranmeldung für Rollstuhlfahrer notwendig.

    • Anmerkungen

      Stufen im Haus durch Rampe bzw. Lift überbrückbar.
      Telefonische Voranmeldung für Rollstuhl- und Begleitersitze für Vorstellungen unter Tel. +43 1 514 44-2653 (Mo-Fr 9-16 Uhr)

Unteres Belvedere & Orangerie

Rennweg 6
1030 Wien
  • Vienna City Card

    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -14%

      Zusatzinformation zum Angebot: Normalpreis: 12€ statt 13,90€ / 2in1 Ticket (Oberes und Unteres Belvedere): 20,00€ statt 22,90€

  • Öffnungszeiten

    • täglich, 10:00 - 18:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • (90 cm breit)
        Rennweg 6
      • Rampe 600 cm lang , 200 cm hoch
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Führungen für Gruppen in Gebärdensprache (ÖGS) und "Anders-Sehen-Führungen" (Tastführungen), Ermäßigter Eintritt für Menschen mit Behinderungen und Assistenzpersonen.

    • Anmerkungen

      Shop Unteres Belvedere und Orangerie: barrierefrei zugänglich

      Orangerie: barrierefrei zugänglich; Eingang in die Orangerie: Zugang über Verbindungsgang vom Unteren Belvedere in die Orangerie, 2 einflügelige Glastüren (jeweils 131 cm breit); barrierefreies WC in der Orangerie.

Oberes Belvedere

Prinz-Eugen-Straße 27
1030 Wien
  • Anmerkungen

    • Bitte beachten: Ab einer Gruppe von 10 Personen müssen Sie im Oberen Belvedere vorab kostenlos einen Besichtigungstermin vereinbaren. Das Reservierungsteam des Belvedere steht Ihnen per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung.
      Montag bis Sonntag, 9–17 Uhr
      E-Mail:
      Telefon: +43 1 795 57-333

  • Vienna City Card

    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -9%

      Zusatzinformation zum Angebot: Normalpreis: 14,50€ statt 15,90€ / 2in1 Ticket (Oberes und Unteres Belvedere): 20,00€ statt € 22,90

  • Öffnungszeiten

    • Mo, 10:00 - 18:00
    • Di, 10:00 - 18:00
    • Mi, 10:00 - 18:00
    • Do, 10:00 - 18:00
    • Fr, 10:00 - 18:00
    • Sa, 10:00 - 18:00
    • So, 10:00 - 18:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Schwingtüre 102 cm breit)
    • Parkplätze Haupteingang
      • Behinderten-Parkplätze vorhanden
        Behindertenparkplatz vor dem Eingangstor Prinz-Eugen-Straße 27, Parkmöglichkeit 10–18 Uhr
    • Lift vorhanden
      • Tür 150 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Ermäßigter Eintritt für Menschen mit Behinderungen und Assistenzpersonen.
 "Anders-Sehen-Führungen" (Tastführungen) im Oberen Belvedere für blinde und sehbeeinträchtigte Besucher. 
 Folgende Themen können jederzeit gebucht werden:
 Ein Schloss zum Angreifen - das neue Tastmodell des Oberen Belvedere
 Ferdinand Georg Waldmüller und seine Zeit
 Gustav Klimts Hauptwerk "Der Kuss"
 
 Gehörlosen Besuchern stehen Multimedia-Guides mit Videos in Österreichischer Gebärdensprache (OGS) zur Verfügung. Über 30 Videos informieren zu ausgewählten Werken der Sammlung im Oberen Belvedere sowie zur Schloss- und Gartenanlage und Geschichte des Belvedere.

    • Anmerkungen

      Zwei Aufzüge über eine Rampe erreichbar (Personal hilft), Rollstühle bei der Garderobe erhältlich.

      Shop/Café über wenige Stufen (Assistenz nötig, Personal hilft) erreichbar.

Stöckl im Park

Prinz Eugen-Straße 25
1030 Wien

Heuer am Karlsplatz Garten. Restaurant. Bar.

Treitlstraße 2
1040 Wien

Albertina modern

Karlsplatz 5
1010 Wien
  • Vienna City Card

    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -14%

      Zusatzinformation zum Angebot: Normalpreis: 14,90€ / Reduktion: -2€

  • Öffnungszeiten

    • Mo, 10:00 - 18:00
    • Di, 10:00 - 18:00
    • Mi, 10:00 - 18:00
    • Do, 10:00 - 18:00
    • Fr, 10:00 - 18:00
    • Sa, 10:00 - 18:00
    • So, 10:00 - 18:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • (135 cm breit)
        Plattformlift, Automatische Doppelschwingtüre
    • Lift vorhanden
      • Tür 110 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Auf Wunsch wird ein Rollstuhl für die Dauer des Ausstellungsbesuches bereitgestellt (4 Rollstühle im Erdgeschoss, 1 Rollstuhl im Untergeschoss vorhanden)

    • Anmerkungen

      Lift in alle Ausstellungen

Kunsthistorisches Museum Wien

Maria-Theresien-Platz
1010 Wien
  • Vienna City Card

    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -6%

      Zusatzinformation zum Angebot: Normalpreis: 18€ / Vorteil: 1 € / Audioguide 5€ statt 6€

  • Öffnungszeiten

    • Di - So, 10:00 - 18:00
    • Do, 10:00 - 21:00
    • Juni bis August täglich geöffnet

  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • 5 Stufen (Doppelschwingtüre 300 cm breit)
        Eingang Maria Theresien-Platz, keine Rampe
    • Nebeneingang

      • Eingang Maria Theresien-Platz, keine Rampe
    • Parkplätze Haupteingang
      • 5 Behinderten-Parkplätze vorhanden
        Standort Heldenplatz
    • Lift vorhanden
      • Tür 99 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Rollstuhlleihe möglich (bitte am Vortag reservieren). Auf Anfrage spezielle Führungen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen sowie Tastführungen für Blinde und sehschwache Menschen (Tel. +43 1 525 24-5202). Drei Meisterwerke der Renaissancesammlung der Gemäldegalerie, ausgewählte Objekte der Kunstkammer, der Ägyptisch-Orientalischen Sammlung und der Sammlung antiker Altertümer stehen als Abgüsse für sehbehinderte und blinde Personen zum Ertasten zur Verfügung. Dazu gibt es eine Broschüre in Brailleschrift mit Bildbeschreibungen. Das Kunsthistorische Museum bietet Workhops für Menschen mit Demenz an (Tel. +43 1 525 24-5202 or Email:kunstvermittlung@khm.at) Rollstuhlfahrer, die über den Burgring das Museum besuchen, können ihr Ticket im Shop im Vestibül kaufen.

    • Anmerkungen

      Das Museum als ein Ort der Begegnung und sinnlichen Wahrnehmung bietet reichhaltige Möglichkeiten, bei betroffenen Menschen durch die gemeinsame Kunstbetrachtung und anschließende kreative Tätigkeit Emotionen zu stimulieren und zu einem aktiven Miteinander zu motivieren.
      Induktionsschleifen beim Audioguidestand vorhanden.

      http://www.khm.at/erfahren/kunstvermittlung/barrierefreie-angebote

Abfahrtsstelle Vienna Heurigen Express Endstation Straßenbahnlinie 26

Edmund-Hawranek-Platz
1210 Wien

Mayer am Pfarrplatz

Pfarrplatz 2
1190 Wien
  • Anmerkungen

    • Mitglied der WienWein-Gruppe

      Auszeichnung als Wiener Top-Heuriger mit geprüfter Qualität

  • Öffnungszeiten

    • April bis Oktober
      • täglich, 12:00 - 00:00
    • November bis März
      • Mo - Do, 16:00 - 00:00
      • Fr - So, 12:00 - 00:00

Heurigen Sirbu am Nussberg

Kahlenberger Straße 210
1190 Wien
  • Öffnungszeiten

    • Mitte April bis Mitte Oktober
    • Di - Fr, 16:00 - 23:00
    • Sa, 15:00 - 23:00
    • Feiertags geschlossen

Feuerwehr Wagner

Grinzinger Straße 53
1190 Wien

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
An *

Betreff: Empfehlung von www.wien.info

Artikel bewerten
Artikel bewerten

Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *