Branchen-News

Albertina modern im Künstlerhaus

Sie sind hier:

WienTourismus mit dem Jüdischen Museum in Washington

Die Ausstellung „The Jewish Museum Vienna on International Court: Erich Lessing. Andrew Mezvinsky“, die nach Washington noch nach Los Angeles und New York reisen wird, wurde vom Österreichischen Botschafter Dr. Wolfgang Waldner und der Direktorin des Jüdischen Museums Wien Dr. Daniella Spera am 20. Jänner in der Österreichischen Botschaft in Washington eröffnet.

Nach der exklusiven Führung durch die Ausstellung präsentierte der Künstler Andrew Mezvinsky seine Multimedia-Installation „A Good Day“, bei der er die traumatischen Erfahrungen des Holocaust-Überlebenden Primo Levi darstellt. Im Anschluss versorgte Mag.a Helena Hartlauer, Medienmanagerin des WienTourismus, die rund 20 Gäste mit Informationen zu Wiens touristischen Highlights des heurigen Jahres.