Sie sind hier:

Fokus auf Luxus-Zielgruppe

Was erwarten sich Luxusgäste, woher kommen sie und wie buchen sie ihre Reisen? Fragen wie diese wurden bei einem Workshop des WienTourismus in Kooperation mit VertreterInnen der gehobenen Wiener Hotellerie in den Räumlichkeiten des Weltmuseums thematisiert. Die internationalen Expertinnen Michaela Christine Wolf aus London und Eliana Medeiros aus Lissabon referierten über Themen wie die Gewinnung und langfristige Bindung von so genannten „Ultra High Net Worth Individuals“ (Personen mit einem Vermögen von USD 30 Millionen) und deren „Customer Experience“, der WienTourismus lieferte statistische Daten und die Hoteliers berichteten von persönlichen Erfahrungen mit Luxusgästen.

Die wichtigsten Erkenntnisse des Workshops

Wiens Luxusgäste kommen vorwiegend aus den USA, gefolgt von Deutschland, Österreich, den arabischen Ländern und Großbritannien. Sie schätzen einzigartige Aktivitäten in den Bereichen Kunst und Kultur, Kulinarik und Shopping und werden in der Reiseplanung von „Luxury Travel Designers“ und „Private Wealth Managers“ unterstützt.

Die wichtigsten Erkenntnisse des Workshops

Wiens Luxusgäste kommen vorwiegend aus den USA, gefolgt von Deutschland, Österreich, den arabischen Ländern und Großbritannien. Sie schätzen einzigartige Aktivitäten in den Bereichen Kunst und Kultur, Kulinarik und Shopping und werden in der Reiseplanung von „Luxury Travel Designers“ und „Private Wealth Managers“ unterstützt.

Artikel bewerten
Artikel bewerten