Menschen auf der Jesuitenwiese im Wiener Prater
© WienTourismus/ Karl Thomas

Wien ist grünste Hauptstadt Europas

Für das Ranking wurden 10 Indikatoren wie Luft- und Wasserqualität, der Ausbau der Fahrradwege, die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel, der Anteil an Grünflächen sowie der durchschnittliche CO2-Ausstoss pro BewohnerIn verglichen. Wien punktete mit dem größten Fahrradnetz und der besten Wasser- und Luftqualität und rangiert auf Platz 1 von 25. Die jüngste Auszeichnung bestätigt einmal mehr, dass Wien die lebenswerteste Hauptstadt ist: Bereits im Frühjahr 2018 ging Wien in der Mercer-Studie zum 9. Mal in Folge als Stadt mit der weltweit höchsten Lebensqualität hervor. Im Sommer 2018 zeichnete das renommierte britische Nachrichtenmagazin „Economist“ Wien als lebenswerteste Stadt der Welt aus – als erste europäische Metropole überhaupt.

Zum Ranking

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *