© WienTourismus/Dorota Janina Photography

Wien positioniert sich im arabischen Raum als Romantikdestination

Auf Initiative des WienTourismus ließ sich das noble, in Dubai ansässige Modelabel Jacy Kay Design Couture für seine neueste Kollektion von Wien inspirieren. „Wien ist so eine inspirierende Stadt für Kunst und Mode – sie bezaubert deine Seele und dein Herz“, schwärmt Khulood Al Kendi, Geschäftsführerin von Jacy Kay. Dies sollte auch in den Fotos zur Kollektion sichtbar werden, wie Tourismusdirektor Norbert Kettner erklärt: „Wir organisierten ein Foto-Shooting an besonders romantischen und imposanten Plätzen in Wien. So entstanden äußerst beeindruckende Bilder, die keinen Zweifel daran lassen, dass Wien eine perfekte Destination für einen romantischen Urlaub ist.” Fotografiert wurden die Brautkleider mit Namen von „Belvedere“ bis „Ballerina“ an Orten wie dem Hotel Imperial, dem Kunsthistorischen Museum oder dem Wiener Stephansplatz. Begleitet wurde das Shooting zudem von der Influencerin Zahra Pedram , die eifrig aus der romantischen Stadt Wien postete. Jacy Kay und der WienTourismus präsentierten die Brautmoden-Kollektion erstmals Anfang Februar im Rahmen eines Mediengesprächs in Dubai auf der Hochzeitsmesse „Bride Dubai”. Der WienTourismus war auf dieser Messe (8. bis 10. Februar) außerdem mit einem Stand in Zusammenarbeit mit der Österreich Werbung vertreten. Die Kampagnen-Website love.vienna.info, begleitende Bewerbung auf Snapchat, ein Gewinnspiel und eine Kooperation mit dem Reiseveranstalter Al Rais rundeten diese Kampagne ab. Die romantischen Seiten der Stadt präsentierte der WienTourismus zudem jeweils 15 EntscheidungsträgerInnen der Reiseindustrie bei exklusiven Wien-Abenden in Riad, Jeddah, Al Khobar und Bahrain, Reisebüro-AgentInnen wurden im Rahmen der Workshop-Serie der Österreich Werbung in Kuwait, Riad, Jeddah, Abu Dhabi und Dubai über Wien informiert. 

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *