From L.A. to Vienna

Austrian Airlines fliegt im Sommer bis zu sechs Mal pro Woche mit einer Boeing 777 von Los Angeles nach Wien. Tourismusdirektor Norbert Kettner sieht in der neuen Direktflugverbindung von der US-Westküste einen langjährigen Wunsch in Erfüllung gehen: „Die USA sind mit mehr als 830.000 Nächtigungen im Jahr 2016 Wiens stärkster Fernmarkt. Der neue Flug unseres wichtigsten strategischen Partners Austrian Airlines wirkt sowohl im Freizeit- als auch im Kongresstourismus wie eine Triebfeder auf die weitere Nächtigungsentwicklung.“ Heinz Lachinger, Austrian Airlines Chief Financial Officer, erklärt: „Im Osten der USA sind wir mit Chicago, Miami, Washington und zwei Flughäfen in New York bereits sehr gut vertreten. Wir freuen uns, dass wir mit den neuen Flügen nach Los Angeles nun erstmals in der Geschichte der Austrian Airlines auch die Westküste in das Flugprogramm aufnehmen“. 

L.A.: VOM RIBBON CUTTING BIS ZUM LAUNCH-EVENT 

Zum Start der neuen Direktverbindung gab es Ribbon Cuttings in Wien und Los Angeles, JournalistInnen aus Österreich und den USA wurden in verschiedenen Pressegesprächen über das Potential der Strecke, die Reisedestination Wien und den Herkunfsmarkt USA informiert und beim offiziellen Launch-Event in L.A. von Austrian Airlines in Kooperation mit dem WienTourismus drehte sich alles um „The Sound of Austria“. 

VOLOTEA: NEUE FLÜGE AUS GENUA, NANTES UND MARSEILLE

Ebenfalls neu im Sommerflugplan sind Flüge aus dem italienischen Genua sowie den französischen Städten Nantes und Marseille, durchgeführt von der spanischen Fluglinie Volotea. „Volotea nimmt Kurs auf Wien aus zwei Ländern, die schon jetzt zu den Top Ten der nächtigungsstärksten Nationen Wiens gehören. Aus Italien und Frankreich haben wir im Vorjahr mehr als 1,1 Millionen Nächtigungen gezählt. In den neuen Volotea-Flügen sehe ich viel Potenzial, Wiens Gästeaufkommen aus Frankreich und Italien zu neuen Höhenflügen zu verhelfen", begrüßt Tourismusdirektor Norbert Kettner den Neuzuwachs am Flughafen Wien.

 

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *