Wien im Anflug auf CONNECT und Frankreich

Von 22. bis 24. Februar präsentierte der WienTourismus zusammen mit seinem strategischen Partner Flughafen Wien die Stadt auf der CONNECT, einer der wichtigsten Netzwerk-Veranstaltungen für die internationale Flugindustrie. Beim Aperitif mit Wiener Wein stimmte er die Konferenzgäste im korsischen Ajaccio auf den „Rhythmus von Wien“ ein. Die CONNECT fand bereits zum 14. Mal statt, wurde von rund 550 EntscheidungsträgerInnen aus der Airline-Industrie besucht und ist somit eine wichtige Plattform für Wien zur Erreichung seines strategischen Zieles, bis zum Jahr 2020 20 neue Direktflugverbindungen zu gewinnen. 

Airline-Events in Marseille, Toulouse und Bordeaux

ASL Airlines fliegt bereits seit 2015 im Sommer von Toulouse und Bordeaux nach Wien, ab April wird die Fluglinie Volotea auch Marseille und Wien verbinden. Zur Bewerbung des neuen Direktflugs aus Marseille lud der WienTourismus am 31. Jänner, gemeinsam mit dem Flughafen Wien und der Airline Volotea, ausgewählte lokale Kontakte aus der Reise- und Medienbranche zu einem Lunch ins „Hôtel de Caumont“ im Stadtzentrum Marseilles. Neben der neuen Flugverbindung wurden dabei auch die neue Marke Wien, die Tagungsstadt Wien sowie das Jahresthema 2017 „Im Rhythmus von Wien“ präsentiert. Im Anschluss konnten die Gäste bei einem Glas Wiener Wein die Darbietung des Wiener Trios „Square Waltz“, das klassische Stücke modern interpretiert, genießen und an einem Gewinnspiel um eine Wien-Reise teilnehmen. Am 1.2. wurde dieses Veranstaltungsformat im HarryCow Coworking, einem adaptierten Industriegebäude im Zentrum von Toulouse, in Kooperation mit den Flughäfen Toulouse und Wien sowie ASL Airlines wiederholt, am 2.2. im Hotel Mercure in Bordeaux ebenfalls in Zusammenarbeit mit den entsprechenden Flughäfen sowie ASL Airlines. 

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *