Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Sie hier.

B2B-Service für die Tourismusbranche Zur Website für Wien-BesucherInnen
Junges Paar in Abendkleidung auf der Treppe der Albertina

Neue Wien-Flüge aus London-Gatwick und Miami

Pünktlich um 19.45 Uhr landete die erste British Airways A319-Maschine aus London Gatwick am 17. September in Wien und wurde von einem Begrüßungskomitee, dem auch der WienTourismus angehörte, feierlich empfangen. Wien und der Flughafen im Süden der englischen Hauptstadt werden von British Airways ab sofort täglich außer samstags, jeweils abends angesteuert. Mit Start des Winterflugplans sind vier wöchentliche Abendflüge – jeweils Montag, Donnerstag, Freitag und Sonntag – geplant. Damit erweitert der britische Carrier sein Angebot auf 40 bzw. 38 wöchentliche Verbindungen zwischen Wien und London. 34 Flüge pro Woche stehen zudem von und nach London Heathrow zur Auswahl.

Wien-Auftritt anlässlich des neuen Direktflugs Wien-Miami

In Kürze – ab dem 16. Oktober – wird Wien außerdem fünf Mal pro Woche aus Miami direkt angeflogen. Um dieses neue Angebot von Austrian Airlines publik zu machen, lud der WienTourismus gemeinsam mit Austrian zu einem Launch-Event in Miami. Unter dem Motto „Miami X Vienna: A Fusion Event“ begrüßten beide Institutionen am 1. September rund 50 Kontakte aus der Reise- und Kongress-Branche zum Networking bei Wiener Kaffee, Wiener Wein und Wiener Küche, unterstützt von Starwood Hotels Vienna. Im Rahmen eines Gewinnspiels wurden je 2 Nächte in den Hotels Le Meridien, Bristol und Imperial sowie Wien-Flüge verlost.

Wien bei „World Routes 2015“ in Durban

Bereits zum 21. Mal jährte sich das bedeutendste Branchentreffen für die Luftfahrtindustrie „World Routes“, das heuer von 19. bis 22. September im südafrikanischen Durban stattfand. Auch dort präsentierte sich der WienTourismus im Bereich des Flughafen Wien. An die 2.500 Delegierten, 250 Airlines, 650 Flughäfen und 170 touristische Institutionen nehmen jährlich an der dreitägigen Konferenz teil – eine wichtige Plattform für Wien bei der Erreichung seines strategischen Zieles, bis zum Jahr 2020 20 neue Direktflugverbindungen dazuzugewinnen. Mehr dazu unter http://www.tourismusstrategie2020.wien.info.

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede
Service Links