Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Sie hier.

B2B-Service für die Tourismusbranche Zur Website für Wien-BesucherInnen
Junges Paar in Abendkleidung auf der Treppe der Albertina

Zwei neue Sommer-Flüge nach Wien

Zur Bewerbung der neuen Flugverbindung aus Sizilien lud der WienTourismus am 16. Juni, gemeinsam mit NIKI/AirBerlin und dem Flughafen Wien, ausgewählte lokale Kontakte aus der Reise- und Medienbranche zu einem Info-Abend ins UNA Hotel Palace im Stadtzentrum Catanias. Dabei wurden touristische Highlights, aktuelle Hotelprojekte und Angebote Wiens sowie das Ringstraßenjubiläum 2015 thematisiert. Im Anschluss hatten die rund 25 Gäste die Möglichkeit, an einer Verlosung teilzunehmen, bei der es einen Wien-Aufenthalt für 2 Personen in einem 4-Stern-Hotel, samt Flug mit NIKI/AirBerlin, einen „150-Jahre-Ringstraße-Gugelhupf“ und Wien-Giveaways zu gewinnen gab. Neben Catania hat NIKI auch noch Wien-Direktverbindungen aus Rom, Mailand, Florenz und Olbia im Flugplan und bedient mit Italien einen der wichtigsten Herkunftsmärkte Wiens, der heuer von Jänner bis Mai einen Zuwachs von 10% verzeichnete.

Im Test: Direktflug aus Kuwait

Aus dem arabischen Raum wird es testweise ab 21. Juli dreimal pro Woche einen Direktflug von Kuwait nach Wien geben, ausgeführt von KU Airways. Dies nahm der WienTourismus zum Anlass, von 14. bis 16. Juni gemeinsam mit KU Airways in der größten Shopping Mall im Nahen Osten, „The Avenues“ in Kuwait-Stadt, einen Promotion- und Buchungsstand samt Fotostation zu organisieren. Die BesucherInnen hatten die Möglichkeit, sich vor dem Wiener Riesenrad, der Gloriette, dem Kunst- und dem Naturhistorischen Museum oder auf einem Segelboot an der Alten Donau fotografieren zu lassen. Dazu gab es Informationen zu Wiens Familienangeboten, zu Shopping und Gastronomie. Rund 15 lokale Kontakte aus der Reisebranche wurden am 15. Juni zu einem VIP-Abend in das JJW Marriott Hotel geladen, wo sie alles über die neuesten Entwicklungen in der Destination Wien und die Serviceleistungen des WienTourismus erfuhren.

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede
Service Links