Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Sie hier.

B2B-Service für die Tourismusbranche Zur Website für Wien-BesucherInnen
Junges Paar in Abendkleidung auf der Treppe der Albertina

Veranstaltungstipp: Innovation durch Service Design

Welchen Herausforderungen haben sich Tourismusunternehmen bei der Bereitstellung von Dienstleistungen verstärkt zu stellen? Wie können innovative Services geschaffen werden, die KundInnen angenehm überraschen, von ihnen geschätzt werden und ihre Loyalität steigern?

Im Rahmen des Service Design Symposiums in Wien diskutieren in einer von Martin Schobert (tourismusdesign) moderierten ExpertInnenrunde Theresia Kohlmayr (Urbanauts), Clemens Költringer (WienTourismus), Philipp Patzel (dramarketing) und Sylvia Prunthaller (OÖ Tourismus Marketing) neue Ansätze für die Gestaltung touristischer Services.

Service Design bietet klare Antworten auf die Gestaltungsherausforderung von Dienstleistungen: Die noch relativ junge Fachrichtung beschäftigt sich mit dem Gestaltungsprozess der Form und Funktionalität von Services aus Perspektive der Zielgruppen. Der Fokus liegt auf der Entwicklung von einzigartigen, benutzerfreundlichen und wettbewerbsfähigen Dienstleistungen, die eine emotionale Bindung der KundInnen an das Unternehmen bewirken und dadurch einen klaren Wettbewerbsvorteil schaffen. In Fachvorträgen, Diskussionsrunden und Workshops wollen die ExpertInnen anhand konkreter Beispiele aus der Unternehmenspraxis einen Überblick über Anwendungsbereiche, Methodik und Wirkungsweise bieten.

Service Design Symposium

am 6. November 2014

im FORUM [EPU KMU] der Wirtschaftskammer Wien
Operngasse 17-21 (5. Stock), 1040 Wien

Das detaillierte Programm können Sie hier abrufen, Tickets (zu verschiedenen Preisen je nach Paket) erhalten Sie hier.

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede
Service Links