Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Sie hier.

B2B-Service für die Tourismusbranche Zur Website für Wien-BesucherInnen
Junges Paar in Abendkleidung auf der Treppe der Albertina

Begehbare Schneekugel und Online-Adventkalender: Weihnachtskampagne mit Wow-Effekt

In Wiens Online-Adventkalender entführt heuer die Schneeflocke „Snowie“ UserInnen auf eine Reise durch Wien. Die Story: Der Original Wiener Schneeflockenmanufaktur sind die Schneeflocken verloren gegangen – binnen 24 Tagen müssen sie den Weg zurückfinden, damit es weiße Weihnachten gibt. UserInnen kreieren online auf der Microsite xmas.wien.info ihre eigene Schneeflocke und entdecken auf deren Weg zurück in die Manufaktur jeden Tag eine andere Wiener Location. Sie können Livestreams und Panoramabilder ansehen, Minigames spielen und Quizfragen zu Wien beantworten. Jeden Tag wird eine personalisierte Schneekugel verlost, unter den 10 UserInnen mit den besten Quiz-Ergebnissen eine Wien-Reise.

Live-Bilder von Wiener Christkindlmärkten an den Adventsonntagen und Erwin Perzy, Eigentümer der Original Wiener Schneeflockenmanufaktur, als Wien-Testimonial machen den Online-Adventkalender auch heuer zu einem Highlight, das diesmal auch offline, in Wien Niederschlag fand: Eine überdimensionale, begehbare Schneekugel, in deren Inneren der Stephansdom zu sehen war, lud am 14.12. BesucherInnen des Adventtreibens beim Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloss Schönbrunn ein, sich darin fotografieren zu lassen. 

Wien, begehbare Schneekugel, Schönbrunn

Groß und klein freuten sich darüber, in der großen Schneekugel zu posieren und ein Foto als Andenken mitzunehmen.

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede
Service Links