Vizebürgermeisterin Renate Brauner, Dagmar Schratter, Tourismusdirektor Norbert Kettner

Goldene Johann-Strauß-Medaille

Eine Medaille erging an Dr. Dagmar Schratter, seit Jänner 2007 Direktorin des Tiergartens Schönbrunn, von dessen jährlich rund 2,6 Millionen BesucherInnen 27 % Gäste aus dem Ausland sind. Mit erfolgreichen internationalen Werbemaßnahmen gelingt es Dr. Schratter hervorragend, den Zoo zu promoten, wovon Wien als Gesamtdestination profitiert. Sei es die rund um den Globus medial wahrgenommene Geburt des Panda-Babys Fu Long im August 2007, dessen erste Schritte ins Leben mittels WebTagebuch ein weltweites Publikum fasziniert miterleben konnte. Sei es die heurige Eröffnung des Baumkronenpfads, der Spaziergänge durch die Baumwipfel in zehn Metern Höhe und neue, spektakuläre Ausblicke auf Schloss Schönbrunn, den Tiergarten und die Stadt ermöglicht. Ebenfalls heuer hat Dr. Schratter mit der ORANG.erie Wien eine höchst außergewöhnliche internationale Veranstaltungslocation im Tiergarten beschert: In ihr ist neben einem Café und einem Infozentrum eine moderne Orang-Utan-Anlage integriert.

Vereliehung der Goldenen Johann-Strauß-Medaille Tiergartendirektorin an Dr. Dagmar Schratter (m.)

Verleihung der Goldenen Johann-Strauß-Medaille an
Reinhard Dittmar
Michael Nachbaur

Übersicht

 

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede