Sie sind hier:

Neu: Mit der Vienna City Card „Experience Edition” für minus 20% in Wiener Top-Hotels einchecken

Wiens Attraktionen erleben, dabei Wiener Betriebe unterstützen und 20% sparen. Mit der Vienna City Card „Experience Edition“, der offiziellen Erlebniskarte, geht das – 365 Tage lang um nur 25 Euro. Wiens digitale Erlebniskarte gibt ein Jahr lang 20% Rabatt auf die tagesaktuelle Rate in 20 Wiener Top-Hotels und auf die gesamte Konsumation in über 30 Lokalen - vom Heurigen bis zum Gourmetrestaurant, vom Wiener Kaffeehaus bis zur Hotelbar. Stadtführungen, exklusive Erlebnisse und Workshops gibt es ebenfalls ermäßigt oder sogar gratis. Die Liste der insgesamt rund 200 Erlebnisse wird laufend erweitert.

Neu dabei sind 20 Wiener Hotels verschiedenster Preisklassen und Stile – vom Barockpalais bis zu Häusern mit zeitgenössischem Design. Vom Imperial, Hilton, Marriott, Ritz-Carlton und Grand Ferdinand über das Hansen Kempinski, das Hotel Stefanie, das Parkring und das Andaz bis zu den Hotels Sans Souci und Daniel. 

Und so funktioniert das brandneue Angebot:

  • Buchung direkt beim Hotel: Es muss bei der Buchung/Reservierung bekanntgegeben werden, dass man KartenbesitzerIn einer Vienna City Card Experience Edition ist und den Rabatt einlösen möchte.
  • Beim Check-In die Vienna City Card Experience Edition vorzeigen und den Aufenthalt mit 20 Prozent Ermäßigung auf die tagesaktuellen Zimmerpreise erhalten.
  • Das Angebot gilt auf Anfrage und nach Verfügbarkeit.

Teilnehmende Hotels

Norbert Kettner, Direktor WienTourismus
„Die Vienna City Card ‚Experience Edition‘ ist ein Angebot an Gäste und WienerInnen, die Stadt ein Jahr lang immer wieder aufs Neue zu entdecken und dabei nicht nur zu sparen, sondern zugleich Wiener Betriebe beim Restart zu unterstützen. Ermäßigungen in 20 Hotels, mehr als 30 Lokalen und insgesamt rund 200 vom WienTourismus kuratierte Erlebnisse liefern unzählige Anlässe, Wien jedes Mal aus einer neuen Perspektive zu erleben.“

Die Karte für alle, die Wien lieben

Die rund 200 exklusiven Erlebnisse können sich sehen lassen. Eines der Highlights ist sicher eine Tour durch alle 23 Bezirke der Stadt. So wird jeder zum Wien-Experten. Die Bezirkstouren können natürlich auch einzeln gebucht werden. Wie zum Beispiel die „Kaiserin-Elisabeth-Tour“ durch den ersten Bezirk (Shopping auf Sisis Spuren), die Tour durchs noble „Beverly Hietzing“, bei der man viel über Promis, die dort leb(t)en erfährt oder ein Spaziergang durch den 15. Bezirk, der sich zum neuen Hotspot urbanen Lifestyles entwickelt.

Einmalig ist auch das Erlebnis „Der Dom bei Nacht“: TeilnehmerInnen dieser exklusiven Nachtführung entdecken besondere Orte, zu denen es sonst keinen Zugang gibt, wie den geheimnisvollen Dachboden und die begehbare Dachrinne des Stephansdoms.

Exklusive Erlebnisse 

Ebenso gibt es für BesitzerInnen der Karte über die gesamte, einjährige Laufzeit beliebig oft 20 Prozent Ermäßigung in über 30 Lokalen (z.B. im Gourmetrestaurant Vestibül im Burgtheater, in der Selleny’s Bar im Hilton am Stadtpark, im trendigen Wrapstars, im Café Landtmann oder bei Bio-Weinbau Obermann) – selbst Getränke sind im Rabatt inkludiert.

Teilnehmende Lokale

Perfektes Geschenk

Ganz egal ob Geburtstage, Jubiläen, das Weihnachtsfest oder als Unternehmens-Goodie für MitarbeiterInnen: Die „Vienna City Card Experience Edition“ ist auch das perfekte Geschenk für alle, die Wien lieben. – Eine Überraschung, die das ganze Jahr über Freude bereitet. Schließlich gibt es nichts Schöneres als mit der Familie, FreundInnen oder KollegInnen besondere Momente bei gemeinsamen Aktivitäten zu erleben. Geschenkgutscheine sind im Onlineshop experience.wien.info und in der Tourist-Info, Albertinaplatz/Ecke Maysedergasse, 1010 Wien erhältlich. Die Karte gilt ab Einlösung des Gutscheincodes ein Jahr. 

Eine digitale Erlebniskarte für Wien 

Erhältlich ist die „Experience Edition“ in der Wien-App „ivie“. Der Download der App ist kostenlos. Der Kauf der „Experience Edition“ kostet 25 Euro. Außerdem ist die offizielle Erlebniskarte auch im Webshop unter experience.wien.info erhältlich. Die Karte ist ab dem Kaufdatum ein Jahr lang gültig. Reserviert werden die Erlebnisse vorab über den Webshop, um alle gesetzlichen Vorgaben hinsichtlich der Teilnehmerzahl einhalten zu können. Für die klassische Vienna City Card, die auf internationale Gäste zugeschnitten ist, ändert sich durch die neue „Experience Edition“ nichts. Sie ist in gewohnter Form weiterhin erhältlich. 

Download: ivie.wien.info
Webshop: experience.wien.info

Facts: 

  • Die „Vienna City Card Experience Edition” kostet 25 Euro 
  • Digitale Karte am Smartphone 
  • Die Karte ist ab Kauf ein Jahr lang gültig. 
  • Exklusiver Zutritt zu besonderen Orten. – Blicke hinter die Kulissen der Stadt 
  • Zugang zu ausgewählten Wien-Erlebnissen mit 20 Prozent Preisnachlass 
  • 20 Prozent Rabatt bei Gastronomiepartnern, mehrfach nutzbar 
  • 20 Prozent Rabatt auf den Zimmerpreis bei Hotelleriepartnern, mehrfach nutzbar 
  • Rund 200 exklusive Erlebnisse. Das Angebot wird laufend erweitert.