Wien-Presse-Info – Mai 2019 Comeback der Musical-Katzen


Atemberaubender Tanz, legendäre Kostüme, ein magisches Bühnenbild und mitreißende Musik machen „Cats“ zu einem beeindruckenden Erlebnis. Andrew Lloyd Webber schrieb die Musik, die Texte basieren auf einer Gedichtsammlung für Kinder von T. S. Eliot. Memory, der wohl bekannteste Hit des Musicals, wurde von mehr als 150 weltbekannten KünstlerInnen wie Barbra Streisand, Céline Dion oder Barry Manilow interpretiert. In Wien ist das Musical ab 20.9.2019 im Ronacher in deutscher Sprache und in einer leicht adaptierten Version der Originalproduktion zu sehen.

Das legendäre Katzenspektakel kann eine unvergleichliche Erfolgsstory vorweisen. Nach der Uraufführung 1981 in London trat „Cats“ einen Siegeszug rund um den gesamten Globus an und wurde mit allen wichtigen internationalen Theaterpreisen ausgezeichnet. Die deutschsprachige Erstaufführung fand 1983 in Wien statt und brachte es in sieben Jahren zu mehr als 2.000 Aufführungen. Weltweit haben bisher rund 73 Millionen Menschen in 30 Ländern und 16 Sprachen „Cats“ gesehen. Die Premiere der lang erwarteten Hollywood-Verfilmung ist für Dezember 2019 angekündigt.

  • Musical „Cats“ (in deutscher Sprache), ab 20.9.2019, Ronacher, Seilerstätte 9, 1010 Wien, www.musicalvienna.at

Kontakt:

WienTourismus
Nikolaus Gräser
Internationale Presse
Deutschland, Österreich, Schweiz
Tel. (+ 43 1) 211 14-365

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Service Links