Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Sie hier.

Bunte Kacheln des Dachs des Wiener Stephansdoms

Wien-Presse-Info – November 2018 Wiener Silvesterkonzerte


Gleich zwei Wiener Opernhäuser spielen die beliebte Operette Die Fledermaus von Johann Strauss rund um Silvester: die Wiener Staatsoper am 31.12.2018 sowie am 1., 3. und 5.1.2019 sowie die Volksoper am 31.12.2018 (2 Vorstellungen) und am 1.1.2019. Am Silvestertag wird die Fledermaus-Vorstellung in der Staatsoper auch live auf einen großen Videowall auf dem Karajan-Platz übertragen. Ab 19 Uhr kann die Operette gratis mitverfolgt werden, schon ab 14 Uhr und im Anschluss an die „Fledermaus“ bis 2 Uhr Früh wird ein Opern-Potpourri gezeigt. Die Vorstellung steht auch im Livestreaming-Angebot der Staatsoper zur Verfügung.

Das berühmteste Konzert der Welt - das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker - findet jedes Jahr am 1. Jänner vormittags im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins statt. In diesem Jahr dirigiert Christian Thielemann. Voraufführungen mit identem Programm gibt es am 30. und 31.12.2018. Die Konzerte für diesen Jahreswechsel sind allerdings schon ausverkauft: Karten für das Neujahrskonzert können nur durch Teilnahme an der Verlosung, die jährlich zwischen dem 2.1. und 28.2. auf der Website der Wiener Philharmoniker (www.wienerphilharmoniker.at) stattfindet, erworben werden.

Das Neujahrskonzert kann man aber auch ohne Karten genießen: Es wird in 90 Ländern weltweit im Fernsehen ausgestrahlt und auf riesigen Videowalls am Wiener Rathausplatz und auf dem Platz vor der Staatsoper übertragen.

Ein dichtes musikalisches Silvesterprogramm präsentiert das Wiener Konzerthaus. Die Wiener Symphoniker und die Wiener Singakademie lassen das Jahr mit Beethovens 9. Symphonie ausklingen (30. und 31.12.2018, 1.1.2019). Neben diesem feierlichen Programm geht es am 31.12.2018 im Großen Saal bei der Silvester-Gala Waltz of the World beschwingt zu. Der vielseitige Geiger Aleksey Igudesman, das Wiener KammerOrchester und weitere illustre Gäste unterhalten mit ungeahnten und humorvollen Kombinationen zwischen Tanz und Musik.

Kontakt:

WienTourismus
Nikolaus Gräser
Internationale Presse
Deutschland, Österreich, Schweiz
Tel. (+ 43 1) 211 14-365

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Service Links