Ulrike von Arnold, WienTourismus, mit ICCA Inspirational Women Award ausgezeichnet

Im Rahmen des Kongresses wurde der von der abtretenden Präsidentin der ICCA Nina Freysen-Pretorius initiierte Award von James Rees, auf dem Kongress gewählter neuer ICCA-Präsident, an insgesamt zehn Frauen vergeben. Der Award zeichnet besonders engagierte Frauen in der globalen Tagungsindustrie aus, die durch ihr Engagement für die Branche und insbesondere durch ihren Einsatz bei der Weitergabe von Wissen an Frauen nachhaltig aktiv waren.

Ulrike von Arnold ist seit 23 Jahren im Vienna Convention Bureau tätig und war zudem von 2011 bis 2017 Vorstandmitglied der ICCA.

Über das Vienna Convention Bureau

Das Vienna Convention Bureau im WienTourismus akquiriert weltweit Kongresse, Firmentagungen und Incentives. 1969 gegründet wird es von Stadt Wien und Wirtschaftskammer Wien unterstützt. 2017 bewirkten mehr als 4.000 Kongresse und Meetings in Wien 1,9 Millionen Nächtigungen und eine Wertschöpfung von über einer Milliarde Euro. Laut aktuellen Rankings der International Congress and Convention Association ICCA (Platz 2) und der Union of International Associations UIA (Platz 4) zählt Wien zu den Top-Tagungsdestinationen weltweit.

VIENNA.CONVENTION.AT   

Ulrike von Arnold, stellvertretende Leiterin des Vienna Convention Bureau im WienTourismus. 

Bild in Druckqualität herunterladen 

 

 

© Clemens G. Schildberger
Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *