Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Sie hier.

Bunte Kacheln des Dachs des Wiener Stephansdoms

Wien-Presse-Info – Juli 2018 Genusstouren durch die Wiener Weinberge


190 WinzerInnen bewirtschaften die Weingärten Wiens, am Kahlenberg, Nussberg, Bisamberg und in Mauer. Die Donau und der nahe gelegene Wienerwald schaffen ein ideales Kleinklima für den urbanen Weinbau. Am 29. und 30.9.2018 lädt der Wiener Weinwandertag auf drei Routen mit einer Wegstrecke von insgesamt 25 Kilometern zum Wandern, Verweilen und Entdecken in Wiens einzigartiger Weinlandschaft ein. An zahlreichen Stationen bietet sich die Gelegenheit, edle Tropfen, fruchtige Traubensäfte und herzhafte Köstlichkeiten zu verkosten. Belohnt wird die Wanderung mit atemberaubenden Aussichten auf die Stadt.

Der mit 10,8 Kilometern längste der drei Weinwanderwege führt im 19. Bezirk von Neustift bis nach Nussdorf. Dazwischen liegen Sievering, das Weingut Wien Cobenzl und Grinzing – allesamt legendäre Orte der Wiener Wein- und Heurigenkultur. Entlang der Route durch die Weinberge befinden sich Aussichtspunkte wie die Bellevuestraße, das Muckenthal und die Eichelhofstraße.

Die Strecke von Strebersdorf bis in den bekannten Heurigenort Stammersdorf im 21. Bezirk hat eine Länge von 9,6 Kilometern und beeindruckt nicht nur landschaftlich. In den zahlreichen Heurigen kann man sich bei Jause und Wein stärken. Für Familien bietet sich ein Besuch des Kinderbauernhofs am Madgalenenhof am Bisamberg an.

Route 3 ist mit 4,5 Kilometern von Ottakring bis Neuwaldegg die kürzeste Strecke und startet beim malerischen Schloss Wilhelminenberg im 16. Bezirk. Der Rundweg führt über den Sprengersteig und den Paulinensteig wieder zurück zum Schloss.

Alternativ zu den Hauptrouten besteht auch die Möglichkeit, auf kleineren Teilstrecken zu wandern und kulinarische Köstlichkeiten zu genießen. Die Wege sind senioren- und kinderfreundlich: Für Familien, die mit Kinderwagen unterwegs sind, gibt es eigene, speziell gekennzeichnete Wegstrecken.

Kontakt:

WienTourismus
Nikolaus Gräser
Internationale Presse
Deutschland, Österreich, Schweiz
Tel. (+ 43 1) 211 14-365

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Service Links