Wien-Presse-Info – April 2018 Sommernachtsklänge mit den Wiener Philharmonikern


Beim Sommernachtskonzert musizieren die Wiener Philharmoniker im Schönbrunner Schlosspark wie gewohnt auf höchstem Niveau. Ungewöhnlich ist, dass sie dieses seit 2004 jährlich stattfindende Konzert bei freiem Eintritt geben: Das berühmte Ensemble möchte damit den rund 100.000 BesucherInnen und dem weltweiten TV-Publikum ein besonderes Erlebnis schenken. Wie jedes Jahr beehren Stargäste am Pult und als Solisten das Konzert mit ihrer Teilnahme. 2018 dirigiert Valery Gergiev das berühmte Orchester.

Das Sommernachtskonzert findet im romantischen Park von Schloss Schönbrunn, zwischen Schloss Schönbrunn und Neptunbrunnen, statt. Die Bühne ist vor dem Schloss aufgebaut, die Zugangswege führen ausschließlich über das Hietzinger oder das Meidlinger Tor. Der Haupteingang über den Ehrenhof ist für die Besucher nicht zugänglich. Kulinarische Angebote gibt es am Veranstaltungsgelände bereits ab 12 Uhr. Der Eintritt zu dem großen Konzert ist frei, es gibt keine Reservierungsmöglichkeit.

  • Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker, 31.5.2018, 20.30 Uhr, Schloss Schönbrunn, Schlosspark, 1130 Wien, www.sommernachtskonzert.at

Kontakt:

WienTourismus
Nikolaus Gräser
Internationale Presse
Österreich und Schweiz
Tel. (+ 43 1) 211 14-365

WienTourismus
Isabella Rauter
Internationale Presse
Deutschland, Italien, Indien
Tel. (+ 43 1) 211 14-301

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Service Links