Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Sie hier.

Bunte Kacheln des Dachs des Wiener Stephansdoms

Wien-Presse-Info – März 2018 Die große Wiener LGBT-Party


Der Startschuss für die diesjährige Vienna Pride ist fulminant. Am 2.6.2018, dem ersten Tag der Veranstaltung, steht auch eines der größten AIDS Charity Events weltweit auf dem Programm, der 25. Life Ball. Den kreativen Rahmen für diese international einzigartige Veranstaltung im Wiener Rathaus liefert „The Sound of Music“, das legendäre Musical und der nicht minder legendäre Film. Der Life Ball ist ein ausgelassenes Fest mit außergewöhnlichen Live-Auftritten, er setzt ein lautes, teils schrilles Signal im Kampf gegen HIV und AIDS, das weit über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus gehört wird.

Am 2.6.2018 startet auch die Vienna Pride 2018, die zur Einstimmung auf die EuroPride 2019 in Wien (1.-16.6.2019) diesmal länger, nämlich ganze zwei Wochen dauert. Am Rathausplatz befindet sich mit dem Pride Village der zentrale Treffpunkt. In der Zeltstadt wird ein Mix aus Kultur, Show, Kulinarik, Information und Party geboten. Sportlich wird es am 9.6.2018 beim Pride Run Vienna. Unter dem Motto „Run for Acceptance“ starten LäuferInnen, RollstuhlfahrerInnen und Nordic WalkerInnen im Prater auf einer Strecke von fünf Kilometern. Den Höhepunkt der Vienna Pride bildet die Regenbogenparade am 16.6.2018, die über die Ringstraße zieht und ein Zeichen für Toleranz und Gleichstellung setzt.

Auch im Vorfeld der Vienna Pride sind schon zwei LGBT-Veranstaltungen in Wien angesagt. Von 30.5. bis 3.6.2018 stehen bei Vienna Fetish Spring zahlreiche Fetisch-Events auf dem Programm, darunter die Wahl zum „Mr. Leather Austria“. Das Vienna Boylesque Festival findet in diesem Jahr bereits zum vierten Mal statt. Am 30. und 31.5.2018 bringt Jacques Patriaque, Mastermind des Festivals, die besten internationalen Boy- und Burlesque-Tänzer auf die Bühne des Stadtsaals Wien.

Kontakt:

WienTourismus
Nikolaus Gräser
Internationale Presse
Deutschland, Österreich, Schweiz
Tel. (+ 43 1) 211 14-365

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Service Links