Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Sie hier.

B2B-Service für die Tourismusbranche Zur Website für Wien-BesucherInnen
Bunte Kacheln des Dachs des Wiener Stephansdoms

Wien Presse Info – September 2016 Filmfestival Viennale 2016

Die entscheidenden neuen Filme der jüngsten Zeit, die auf Festivals reüssiert haben, sind fixer Bestandteil des internationalen Filmfestivals Viennale. 2016 sind das z. B. Kelly Reichardts Episodenerzählung „Certain Women“ oder Don Cheadles fiktives Miles-Davies-Porträt „Miles Ahead“. Isabelle Huppert ist in zwei Filmen bei der Viennale vertreten, in Mia Hansen-Løves „L’avenir“ und in Paul Verhoevens „Elle“. Im Dokumentarkino gibt es neben politisch aktuellen Filmen auch eine Reihe von Porträts, etwa über den Regisseur Brian De Palma, den Musiker Frank Zappa oder den Schriftsteller Peter Handke.

Ein Tribute widmet die Viennale 2016 dem Schauspieler Christopher Walken sowie dem Filmemacher Peter Hutton. Der große US-amerikanische Kultregisseur, Filmkomponist, Drehbuchautor, Produzent und Schauspieler John Carpenter ist bei einer Galavorführung seines Filmes „They live“ und einem anschließendem Bühnengespräch zu Gast in Wien.

Die Viennale ist Österreichs größtes internationales Filmevent und zugleich eines der akzentuiertesten und qualitätsvollsten Filmfestivals in Europa. Mit ihrem weitgefächerten Programm will die Viennale sowohl ein Publikumsfestival für eine breite, kinointeressierte Öffentlichkeit sein als auch den Stand der internationalen Filmkultur auf hohem ästhetischen und politischen Niveau vermitteln und zur Diskussion stellen. Spielorte sind das Metro Kinokulturhaus, das Gartenbaukino, Künstlerhaus, Urania und Filmmuseum. Die Festivalzentrale befindet sich in der Alten Post in der Wiener Innenstadt.

www.viennale.at

Kontakt:

WienTourismus
Nikolaus Gräser
Internationale Presse
Deutschland, Österreich, Schweiz
Tel. (+ 43 1) 211 14-365

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede
Service Links