Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Sie hier.

B2B-Service für die Tourismusbranche Zur Website für Wien-BesucherInnen
Bunte Kacheln des Dachs des Wiener Stephansdoms

Wien Presse Info – Mai 2016 Genießen mit gutem Gewissen

Esskultur und Genuss, soziale Gerechtigkeit und ökologische Nachhaltigkeit: Mit diesen wichtigen Themen beschäftigt sich das Vienna Food Festival, das gemeinsam von der Vienna Food Week und der Initiative Wiener Tafel von 3. bis 5.6.2016 veranstaltet wird. Der Eintritt zum dreitägigen Event im Wiener Rathaus ist frei. Den Anfang macht am 3.6.2016 ein Food Waste Symposium: Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung diskutieren, wie weniger Lebensmittel im Müll landen könnten. In Österreich werden immerhin jährlich rund 800.000 Tonnen Lebensmittel von Industrie, Gastronomie, Handel und Haushalten weggeworfen.

An allen drei Tagen des Vienna Food Festival steht aber natürlich auch der Genuss im Mittelpunkt. Im Arkadenhof und in der Volkshalle des Rathauses warten 40 Marktstände, Straßenküchen, Food Trucks und Bars mit kulinarischen Köstlichkeiten auf. Vor allem regionale und fair gehandelte Produkte sowie Gerichte aus nachhaltiger und biologischer Produktion werden aufgetischt. Speisen und Getränke werden am 3.6.2016 auch auf einer Langen Tafel für den guten Zweck serviert. Wer zudem seine Genusskompetenz in punkto Ernährung steigern möchte, ist beim Geruchs- und Geschmackslabor richtig. In mehreren Stationen dort können Kinder und Erwachsene ihre Sinne schärfen. Zudem geben Profis in Workshops und Kochkursen nützliche Tipps zum Selbermachen, Einkochen und Haltbarmachen von Lebensmitteln.

  • Vienna Food Festival, 3.-5.6.2016, Rathaus, Arkadenhof und Volkshalle, Friedrich-Schmidt-Platz 1, 1010 Wien, www.viennafoodweek.at

Kontakt:

WienTourismus
Nikolaus Gräser
Internationale Presse
Deutschland, Österreich, Schweiz
Tel. (+ 43 1) 211 14-365

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede
Service Links