Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Sie hier.

B2B-Service für die Tourismusbranche Zur Website für Wien-BesucherInnen
Bunte Kacheln des Dachs des Wiener Stephansdoms

Wien Presse Info – September 2014 Eröffnung des Wiener Hauptbahnhofs

Am 10.10.2014 eröffnet die BahnhofCity des neuen Wiener Hauptbahnhofs. Das 20.000 m² große Reise- und Einkaufszentrum verfügt über 115 Geschäfte und Gastronomiebetriebe sowie 14 Personenkassen und 22 Fahrkartenautomaten für den Ticketkauf. Auch der WienTourismus ist ab Oktober 2014 am Hauptbahnhof präsent. Die neue Tourist-Info befindet sich im InfoPoint der ÖBB (Österreichische Bundesbahnen) in der Haupthalle und ist die erste Anlaufstelle für Wien-BesucherInnen. Sie bietet täglich von 9 bis 17 Uhr Auskunft, Gratis-Stadtpläne, Broschüren, Hotelbuchung, Gratis-WLAN und vieles mehr.

Richtig in Betrieb geht der Wiener Hauptbahnhof dann mit dem Fahrplanwechsel am 14.12.2014 Ab dann fahren, zusätzlich zum Nah- und Regionalverkehr, Fernverkehrszüge aus dem Süden, Norden und Osten den neuen Bahnhof an. Ab Dezember 2014 setzen die ÖBB für die Verbindung von Wien Hauptbahnhof nach Prag ihren Vorzeige-Zug railjet ein. Die Fahrzeit verkürzt sich dadurch um 30 Minuten auf 4 Stunden 10 Minuten. Ebenfalls ab Dezember 2014 steht eine Direktverbindung per Zug zum Flughafen Wien-Schwechat zur Verfügung. Die Fertigstellung des gesamten Gleisprojektes und die Aufnahme des Vollbetriebs ist für Dezember 2015 geplant. Dann werden auch Fernverkehrszüge aus dem Westen am Hauptbahnhof Wien ankommen.

Der neue hochmoderne Wiener Hauptbahnhof ist einer der wichtigsten europäischen Verkehrsknotenpunkte und Drehscheibe für 145.000 Menschen und 1.000 Züge täglich. Acht S-Bahn-Linien, zwei Buslinien (13A, 69A), drei Straßenbahn-Linien (D, O, 18) und die U-Bahn-Linie U1 sorgen für den Anschluss an das Wiener Verkehrsnetz. Für RadfahrerInnen stehen ab dem Frühjahr 2015 drei Fahrradgaragen mit 1.150 Stellplätzen und 250 Outdoor-Radbügeln, zwei City-Bike-Stationen und E-Bike-Tankstellen sowie sieben Kilometer neue Fahrradwege bereit. Rund um den Hauptbahnhof entsteht ein neues Stadtviertel zum Wohnen und Arbeiten mit 5.000 Wohnungen, einem 70.000 m² großen Park, Kindergärten und einem Bildungscampus. Die Gesamtfläche des Hauptbahnhofs und des neuen Stadtviertels beträgt rund 109 Hektar und ist damit circa so groß wie Wiens kleinster Bezirk Josefstadt (1080).

Wien Hauptbahnhof

Am Hauptbahnhof, 1100 Wien
www.hauptbahnhof-wien.at

Kontakt:

WienTourismus
Nikolaus Gräser
Internationale Presse
Deutschland, Österreich, Schweiz
Tel. (+ 43 1) 211 14-365

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede
Service Links