Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Sie hier.

B2B-Service für die Tourismusbranche Zur Website für Wien-BesucherInnen
Bunte Kacheln des Dachs des Wiener Stephansdoms

Wien Presse Info – Juli 2013 Das Festival der Wiener Schnecken

Der Wiener Landwirt und Weinbergschnecken-Züchter Andreas Gugumuck organisiert von 23. bis 29.9.2013 gemeinsam mit dem Online-Restaurantführer DiningCity das Wiener Schneckenfestival, für das über 70 beteiligte Wiener Gourmet-Restaurants spezielle Gerichte kreieren. 2013 steht beim Wiener Schneckenfestival die Wiederbelebung traditioneller Rezepte aus der k.u.k.-Küche im Mittelpunkt. Im Vorjahr wurde Andreas Gugumuck, der auch Mitglied von Slow Food Wien ist, für seine Weinbergschnecken-Zucht mit dem EU-Innovationspreis für Junglandwirte ausgezeichnet.

Bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts war Wien eine Hochburg der Schneckenliebhaber. Besonders beliebt waren Schnecken als Fastenspeise, da die Tiere nicht als Fleisch galten. Hinter der Peterskirche im 1. Bezirk befand sich damals sogar ein eigener Schneckenmarkt. Als Imbiss servierte man gekochte und gezuckerte Schnecken, gebacken oder auch mit Speck gebraten zum Weinkraut.

Wiener Schneckenfestival

23.-29.9.2013

www.wienerschnecke.at
Reservierung www.diningcity.com

Kontakt:

WienTourismus
Nikolaus Gräser
Internationale Presse
Deutschland, Österreich, Schweiz
Tel. (+ 43 1) 211 14-365

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede
Service Links