Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Sie hier.

B2B-Service für die Tourismusbranche Zur Website für Wien-BesucherInnen
Bunte Kacheln des Dachs des Wiener Stephansdoms

Wien Presse Info – Mai 2013 Neue Wiener Gourmet-Adressen

Von den Wiener Gourmets bereits mit Ungeduld erwartet eröffnete im April 2013 das Restaurant von Konstantin Filippou, der zuvor für das „Novelli" einen Guide-Michelin-Stern erkochte. Im eigenen, nach ihm benannten Lokal in der Wiener Innenstadt setzt der junge Ausnahmekoch auf modernes Fine Dining in hoher Qualität und mit persönlicher Handschrift. Das Ambiente des Konstantin Filippou ist mit grauen Wänden und hellen Holztischen bewusst schnörkellos gehalten. Nicht unweit vom Filippou befindet sich ganz in der Nähe des Karmelitermarkts im 2. Bezirk das Engel von Una Abraham, die in Wien schon mehrere Lokale mit großem Erfolg führte. Das kleine Gasthaus punktet mit ausgesucht schöner Einrichtung, vom Goldkonfetti-Boden über den Ladentisch einer alten Apotheke als Bar bis zum roten Extrazimmer. Bei den Speisen setzt Una Abraham den Schwerpunkt auf raffiniert interpretierte Regionalität.

Gegenüber vom Gourmet-Eldorado Naschmarkt eröffnete im April 2013 das On Market von Simon Xie Hong. Der aus China stammende Koch und TCM-Arzt, der in Wien bereits zwei renommierte Lokale betreibt („On", „ChinaBar") hat ein 600 m² großes Restaurant mit Schauküche, Bar und Club geschaffen. Im Mittelpunkt steht die asiatische Küstenküche mit Fisch, Meeresfrüchten und viel Gemüse, die laut Xie Hong durchaus mit der mediterranen Küche vergleichbar ist. Der Club im Stil der 1920er-Jahre eröffnet im September 2013 im Untergeschoss des Lokals. Mehr als kulinarische Werkstatt denn als Restaurant versteht sich die Speisekammer im 8. Bezirk. In einem eher spartanisch eingerichteten Souterrainlokal werden abends drei Menüs serviert, von einem werden ausschließlich die Zutaten genannt. Die Zusammensetzung, Zubereitung und Kombination der Speisen machen den Überraschungsmoment aus, mit dem die Köche ihre persönliche Vorstellung von gutem Essen realisieren.

Kontakt:

WienTourismus
Nikolaus Gräser
Internationale Presse
Deutschland, Österreich, Schweiz
Tel. (+ 43 1) 211 14-365

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede
Service Links