Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Sie hier.

B2B-Service für die Tourismusbranche Zur Website für Wien-BesucherInnen
Bunte Kacheln des Dachs des Wiener Stephansdoms

Wien Presse Info 05/2012 Umweltfreundlich durch Wien

Seit 2011 bietet die Wiener Funkzentrale 40100 mit ihrer Green-Taxi-Flotte eine umweltschonende Alternative zu herkömmlichen Taxis. Rund 150 schadstoffarme Autos mit Hybrid- oder Gas-Antrieb stehen zur Verfügung. Ein "grünes" Taxi ist einfach zu bestellen, indem man unter "40100" nach einem Green Taxi, Umwelt- oder Öko-Taxi fragt. Das Auto ist an der Green-Taxi-Markierung zu erkennen und kostet genauso viel wie ein normales Taxi.

Auch mit dem Fahrrad lässt sich Wien und sein 1.200 Kilometer umfassendes Radwegenetz umweltfreundlich erkunden. Man braucht dazu nicht einmal ein eigenes Rad, sondern borgt sich eines der 1.200 Citybikes aus. An über 90 verkehrsgünstig gelegenen Stationen können die Citybikes rund um die Uhr entliehen und zurückgegeben werden.

Wer nicht selbst strampeln, die Stadt aber dennoch ökologisch erleben will, nimmt sich ein Fahrradtaxi. Das sogenannte Faxi ist eine dreirädrige Fahrrad-Rikscha, in der zwei Passagiere Platz finden. Diese aerodynamischen Gefährte werden von der Muskelkraft des Fahrers in Bewegung gesetzt und nur bei Bedarf zusätzlich durch einen Elektromotor angetrieben. Das Faxi kann für eine Stadtrundfahrt vorbestellt oder auch direkt unterwegs herangewunken werden.

Bereits seit Herbst 2010 sorgen die Wiener Nacht-U-Bahnen für eine sichere und vor allem umweltfreundliche Heimreise der Nachtschwärmer. Im 15-Minuten-Takt erschließt die 24-Stunden-U-Bahn das Wiener U-Bahn-Netz mit 101 Stationen auf allen fünf Linien. Das Angebot am Wochenende (Freitag und Samstag) und in den Nächten vor Feiertagen nutzen seit September 2010 bereits über 7 Millionen Fahrgäste.

Kontakt:

WienTourismus
Nikolaus Gräser
Internationale Presse
Deutschland, Österreich, Schweiz
Tel. (+ 43 1) 211 14-365

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede
Service Links