Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Sie hier.

B2B-Service für die Tourismusbranche Zur Website für Wien-BesucherInnen
Bunte Kacheln des Dachs des Wiener Stephansdoms

Wien Presse Info 05/2012 Wiener Kunsthändler feiern Klimt

Nicht nur die Museen der Bundeshauptstadt feiern den runden Geburtstag von Gustav Klimt mit zahlreichen Ausstellungen. Auch neun der wichtigsten Kunsthändler Wiens haben sich zusammengeschlossen und möchten die vielen Spuren, die Klimt in seiner Heimatstadt hinterlassen hat, aufspüren und zeigen. Deshalb sind von März bis Dezember 2012 in den einzelnen Galerien Schauen zu unterschiedlichen Themen zu sehen.

Dabei soll nicht bloß das Schaffen Klimts, sondern auch seine kulturpolitische Bedeutung und sein Einfluss auf die Kunstproduktion der Zeit der Wiener Moderne beleuchtet werden. Die Wiener Secession mit Gustav Klimt an der Spitze steht zusammen mit der Wiener Werkstätte für eine Epoche, deren internationale Bedeutung maßgeblich war und heute noch als ein "Goldenes Zeitalter" bezeichnet wird.

  • Galerie bei der Albertina - Zetter, Gustav Klimt - Zeichnungen. Lobkowitzplatz 1, 1010 Wien, www.galerie-albertina.at
  • Kovacek Spiegelgasse, Frühjahr 2012 - Das Klimtjahr. Spiegelgasse 12, 1010 Wien, www.kovacek.at
  • Galerie Kovacek & Zetter, Gustav Klimt und seine Folgen. Stallburggasse 2, 1010 Wien, www.kovacek-zetter.at
  • Wienerroither & Kohlbacher, Klimt, Schiele, Kokoschka. Strauchgasse 2, 1010 Wien, www.austrianfineart.com
  • bel etage Kunsthandel, Klimt und die Wiener Werkstätte. Mahlerstraße 15, 1010 Wien, www.beletage.com
  • Kunsthandel Giese & Schweiger, Gustav Klimt und seine Zeit. Akademiestraße 1, 1010 Wien, www.gieseundschweiger.at
  • Galerie Johannes Faber, Das Fotomodell Klimt. Dorotheergasse 12, 1010 Wien, www.jmcfaber.at
  • Galerie Ruberl, Arnulf Rainer malt über Gustav Klimt. Himmelpfortgasse 11, 1010 Wien, www.ruberl.at
  • Kunsthandel Patrick Kovacs, Wiener Möbel zur Zeit Klimts. Rechte Wienzeile 31, 1040 Wien, www.patrick-kovacs.at
Armlehnstuhl, Kunstschau 1908, Josef Hoffmann, J.& J. Kohn

Armlehnstuhl, Kunstschau 1908, Josef Hoffmann, J.& J. Kohn
Bild in Druckqualität herunterladen

 

Kontakt:

WienTourismus
Nikolaus Gräser
Internationale Presse
Deutschland, Österreich, Schweiz
Tel. (+ 43 1) 211 14-365

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede
Service Links