Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Sie hier.

B2B-Service für die Tourismusbranche Zur Website für Wien-BesucherInnen
Bunte Kacheln des Dachs des Wiener Stephansdoms

Wien Presse Info 05/2012 WienTourismus initiiert Design-Wettbewerb für Wien-Souvenir

Wien kann auf eine lange Tradition als kreatives Zentrum im Herzen Europas verweisen. Um 1900 wurde die Stadt zur Geburtsstätte der Moderne. Literatur, Bildende Kunst, Architektur, Wissenschaft und Musik erlebten eine Hochblüte. Zur Jahrhundertwende entstanden zahlreiche Gebäude und Kunstwerke, die noch heute das urbane Umfeld prägen, in Museen, Galerien oder Antiquitätengeschäften zu finden sind und jedes Jahr Millionen Wien-BesucherInnen begeistern. Viele von ihnen wollen ein Stück Wien mit nach Hause nehmen, das all das repräsentiert, was Wien so einzigartig macht: das imperiale, aber auch das junge und kreative Flair der Stadt.

Wien als kreative Stadt wurde bisher jedoch kaum in Form von Souvenirs thematisiert. Mit dem Design-Wettbewerb "European Home Run" will WienTourismus in diesem Jahr eine ins 21. Jahrhundert transferierte Interpretation eines Souvenirs initiieren, die das zeitgenössische Gesicht Wiens als kreative Stadt aus einem europäischen Blickwinkel abbildet. Zum Wien-Souvenir-Contest werden Produkt-DesignerInnen aus sechs europäischen Ländern geladen, ihre Eindrücke eines kreativen, zeitgenössischen Wiens in einen dreidimensionalen Entwurf zu packen. Dieser anspruchsvollen Aufgabe stellen sich renommierte Designbüros der jüngeren Generation, die allesamt bereits international auf sich aufmerksam machen konnten: aus Deutschland Ding 3000, aus der Schweiz Big Game, aus Frankreich Ionna Vautrin, aus Italien Studio Formafantasma, aus Spanien Hector Serrano, aus Großbritannien PearsonLloyd. Der von einer internationalen Fachjury (u.a. Alice Rawsthorn/International Herald Tribune und Galit Garon, Direktorin des Design Museum Holon) und bei Branchenevents in den genannten Ländern ermittelte Sieger wird bei der Tourismuskonferenz des WienTourismus Ende Oktober 2012 in Wien präsentiert. Official Carrier des Design-Wettbewerbs "European Home Run" sind Austrian Airlines.

Kontakt:

WienTourismus
Nikolaus Gräser
Internationale Presse
Deutschland, Österreich, Schweiz
Tel. (+ 43 1) 211 14-365

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede
Service Links