Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Sie hier.

B2B-Service für die Tourismusbranche Zur Website für Wien-BesucherInnen
Bunte Kacheln des Dachs des Wiener Stephansdoms

Wien Presse Info 11/2011 Retrospektive für einen Neuen Wilden

Herbert Brandl (geboren 1959 in Graz, lebt und arbeitet in Wien) zählt zu den prägenden Positionen der aktuellen Malerei und gilt als einer der Hauptvertreter der österreichischen Neuen Wilden. Seine Teilnahme an der documenta IX 1992, der Biennale di Venezia 2007 sowie die Personalausstellung in den Hamburger Deichtorhallen 2009 zeugen von seiner internationalen Präsenz. Das Wiener Kunstforum zeigt Werke aus den frühen 1980er-Jahren und neue Gemälde, die Brandl extra für die Ausstellung schuf.

Seit seinen künstlerischen Anfängen nimmt das Sujet Landschaft in Brandls Malerei einen dominierenden Stellenwert ein. Dabei changiert das Piktoriale in unterschiedlichen Graduierungen zwischen malerisch Abstraktem und motivisch Gegenständlichem. Dieses findet vor allem ab 2000, als der Künstler den Berg als konkretes Image in seine Malerei integriert, seine Ausprägung. Seither entstehen abstrakte Farbfeldmalereien und mächtige Gebirgsbilder nebeneinander.

Retrospektive Herbert Brandl

26.1.-15.4.2012

Bank Austria Kunstforum, Freyung 8, 1010 Wien
www.bankaustria-kunstforum.at

Kontakt:

WienTourismus
Nikolaus Gräser
Internationale Presse
Deutschland, Österreich, Schweiz
Tel. (+ 43 1) 211 14-365

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede
Service Links