Best of Vienna: Jugendstil

Bitte laden Sie hier eine druckfähige Version des Bildes herunter

Ankeruhr

 

 

 

 

 

Der Jugendstil als Kunstrichtung entstand an der Wende zum 20. Jahrhundert, in einer Phase der Ablösung vom Historismus und der Hinwendung zur Moderne. In Wien verbindet sich der Jugendstil eng mit den Begriffen Secession, einer Künstlervereinigung, die sich als Alternative zum traditionellen Kunstverständnis verstand, und mit der Wiener Werkstätte, die einen gestalterischen Anspruch in Richtung Gesamtkunstwerk erhob.

Der Wiener Jugendstil, der auch als Secessionsstil bekannt wurde, zeigt sich besonders eindrucksvoll im Ausstellungsgebäude der Künstlervereinigung. Die 1897/98 von Joseph Maria Olbrich erbaute Secession in der Nähe des Naschmarkts war das erste Ausstellungsgebäude für moderne Kunst in Mitteleuropa und beherbergt auch heute noch den von Gustav Klimt entworfenen Beethoven-Fries.

Zu den Hauptwerken des Wiener Secessionsstils gehören vor allem auch die Bauten des Architekten Otto Wagner, der eine stark geometrisch geprägte Variante des Jugendstils bevorzugte: die Wohnhäuser an der Wienzeile, die Postsparkasse am Ring, die Stationen, Brücken und Geländer der ehemaligen Wiener Stadtbahn sowie die berühmte Kirche am Steinhof. An diesen Bauwerken zeigt sich die Vorliebe des Wiener Jugendstils für Ornamente, die vor allem in der Außengestaltung mit Marmor, Glas, Fliesen, Metallapplikationen, buntem Stuck und Vergoldungen eingesetzt wurden.

Der Erste Weltkrieg und der Zusammenbruch der Donaumonarchie 1918 bedeute das Ende des Wiener Jugendstils.

32481, Jugendstilhaus: Wienzeile, Majolika-HausBitte laden Sie hier eine druckfähige Version des Bildes herunter

Wohnhäuser an der Wienzeile

 

 

 

 

Secession

Friedrichstraße 12, 1010 Wien
www.secession.at

Wohnhäuser an der Wienzeile

Linke Wienzeile (beim Naschmarkt), 1060 Wien

Postsparkasse

Georg-Coch-Platz 2, 1010 Wien
www.ottowagner.com

Stadtbahn-Pavillons

Karlsplatz, 1040 Wien + Schönbrunner Schlossstraße, 1130 Wien
www.wienmuseum.at

Kirche am Steinhof

Baumgartner Höhe 1, 1140 Wien

 

 

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede