Condé Nast Traveller reiht Wien unter Top-Ziele für Herbst

Besonders hebt das internationale Leitmedium im Reise-Segment Wiens Standing als Wein-Metropole und die zahlreichen Möglichkeiten für kulinarische Spaziergänge im Grünen hervor. Gepaart mit seinem imperialen Erbe und dem weltweiten Ruf als Hauptstadt der klassischen Musik behauptet sich Wien im globalen Wettbewerb nach Darjeeling in Indien und vor Churchill in Kanada auf Platz 2 der „25 Top Destinations“ für Oktober im Coronajahr 2020. Zusätzlich lobt die Webseite bei seinen 1,1 Millionen LeserInnen die hervorragende Anbindung an das europäische Bahnnetz.

Wien schafft es ungebrochen auf Top-Platzierungen in internationalen Reise-Rankings. Im Juni 2020 wurde Wien vom Reise-Portal European Best Destinations unter den 20 sichersten Reisezielen Europas geführt – als eine der wenigen Großstädte, die am wenigsten von COVID-19 beeinträchtigt sind, ausreichend Sicherheitsmaßnahmen getroffen haben und eine entsprechende Gesundheitsinfrakstruktur aufweisen. Wien rangiert nicht nur seit zehn Jahren als weltweit lebenswerteste Stadt auf Platz 1 der „Mercer Quality of Living Survey“, auch im Global Liveability Index der „Economist Intelligence Unit“ 2018 und 2019 liegt Wien an erster Stelle. Beim Anholt-Ipsos City Brands Index landet Wien 2020 in der Kategorie „Place“, die Themen wie Klima, Sauberkeit, Schönheit der Gebäude und Landschaft berücksichtigt, an erster Stelle. Für öffentliche Grünflächen, Öffis und Nachhaltigkeit wurde Wien erst im April 2020 im World's 10 Greenest Cities-Index der Consulting-Agentur Resonance als grünste Stadt der Welt an vorderste Stelle gewählt.

Zum Ranking des Condé Nast Traveller

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *