Städteranking: Wien als beste Stadt Europas auf Platz 4 weltweit

Bereits seit mehr als 30 Jahren veröffentlicht das auf Luxusreisen und Lifestyle spezialisierte Reisemagazin Condé Nast Traveler seine „Readers‘ Choice Awards“. Zwischen 1. April und 30. Juni 2019 haben mehr als 600.000 LeserInnen der US-amerikanischen und britischen Ausgaben des Magazins über ihre beliebtesten Destinationen, Hotels und Sehenswürdigkeiten abgestimmt. In der Reihung der globalen „Best Big Cities“ landete Wien als beste europäische Stadt hinter Tokio, Kyoto und Singapur auf Platz 4. Die Ränge 5 bis 10 belegen Osaka, Kopenhagen, Amsterdam, Barcelona, Taipeh und Sydney. „Kunstvoll, exquisit und von seinen musikalischen und intellektuellen Wurzeln geprägt besticht Wien durch sein überreiches Kulturangebot“, schwärmt die Redaktion von Österreichs Hauptstadt. „Der Condé Nast Traveler ist eines der renommiertesten Reisemedien weltweit, Wiens aktuelle Top-Platzierung somit eine besondere Auszeichnung für die Destination und zugleich ein Auftrag für uns, weiterhin das kulturaffine und ausgabefreudige Reisepublikum zu einem Wien-Besuch zu inspirieren. 2020 haben wir anlässlich des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven zudem eine tolle Botschaft: Wien war nicht nur vor 250 Jahren, sondern ist nach wie vor tonangebende Weltmusikhauptstadt!“, berichtet Tourismusdirektor Norbert Kettner. 

Zum Ranking „Best Big Cities”

Alle Infos zum Themenjahr Wien 2020: www.musik2020.wien.info   

 

Video: Herbst in Wien

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *