CCA Awards 2019: WienTourismus gewinnt 2x Gold, 4x Silber und 3x Bronze

Der CCA-Award gilt als wichtigster Kreativpreis des Landes. Er zeichnet Marketingaktionen aus, die sowohl durch innovative Ideen als auch ausgezeichnetes Handwerk und relevanten Zugang auffallen. Aus 640 Einreichungen wurden heuer insgesamt 13 Veneres in Gold, 41 in Silber und 63 in Bronze verliehen, neun davon gingen an den WienTourismus und seine Agenturen.

Digital-Detox-Kampagne mit 7 Veneres ausgezeichnet 

Für die „Digital-Detox“-Kampagne von WienTourismus und WIEN NORD + NOW, die zum genussvollen Reisen abseits der Selfie-Inflation aufrief, gab es 1x Gold, 1x Silber und 2x Bronze sowie einen Eintrag ins CCA-Awardbuch. Die Kampagnensujets zeigen Wien-BesucherInnen, die mehr mit ihrem Smartphone als der eigentlichen Attraktion in Wien beschäftigt sind. Ein großer Hashtag in der Bildmitte verstellt zusätzlich die Sicht. Die Botschaft des WienTourismus: „Wien sehen – nicht #Wien“. Die Kampagne war im Herbst 2018 in Hamburg, Berlin und London zu sehen, derzeit läuft sie in New York und im Silicon Valley. Als PR-Highlight verdeckte im November 2018 ein großer roter Hashtag drei Tag lang Klimts berühmten „Kuss“ im Oberen Belvedere. Diese Aktion wurde mit 3 silbernen Werbe-Venus-Statuetten ausgezeichnet. 

Neuerlich Gold für #ToArtItsFreedom

Im Vorjahr wurde der WienTourismus für seine gewagte Schiele-Kampagne #ToArtItsFreedom bei den CCA-Awards zum „Kunden des Jahres“ gekürt. Heuer gab es für ein Mural, das für eine Neuauflage der Kampagne an einer Hauswand in New York angebracht wurde, neuerlich Gold, diesmal in der Kategorie Out of Home: Non-Klassik. Fotografien von Paul Bauer für die „Vienna Goes Wes“-Kampagne des WienTourismus wurden mit Bronze ausgezeichnet, für das spektakuläre Video „Wien aus der Adlerperspektive“ gab es einen Eintrag ins CCA-Awardbuch. 

Awards:

Gesamtkampagne „Unhashtag Vienna

  • Gold - Kategorie Out of Home: Klassische Werbeform
  • Silber - Kategorie Gesamtkampagne
  • Bronze  - Kategorie Social Media
  • Bronze - Kategorie Text

Aktion im Oberen Belvedere „Klimt sehen. Nicht #Klimt

  • Silber - Kategorie Creative Media
  • Silber - Kategorie Promotion & Verkaufsförderung
  • Silber - Kategorie PR-Aktion

#ToArtItsFreedom – Mural in New York

  • Gold - Kategorie Out of Home: Non-Klassik

Vienna Goes Wes

  • Bronze - Kategorie Fotografie

Zwei Einträge („Auszeichnungen“) ins CCA-Awardbuch:

  • Kategorie Print: Unhashtag Vienna
  • Kategorie Online-Spots: Adlervideo/Wien aus der Vogelperspektive

Weiterführende Infos zu den Kampagnen #ToArtItsFreedom und  „Wien sehen – nicht #Wien“.

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *