Stadtrat Peter Hanke neuer Präsident des WienTourismus

Frisch gewählter Präsident des WienTourismus, Stadtrat Peter Hanke: „Ich bin stolz und freue mich auf meine neue Aufgabe als Präsident des WienTourismus. Über 93.000 Wiener ArbeitnehmerInnen sind im Tourismus tätig. Das ist eine wichtige Stütze in unserer Stadt und damit auch mit viel Verantwortung verbunden. In den letzten sehr erfolgreichen Jahren brachen wir eine Höchstmarke nach der anderen. Darauf dürfen wir uns aber nicht ausruhen, denn die internationale Konkurrenz schläft nicht. Meiner Vorgängerin Renate Brauner danke ich für die tolle und stets professionelle Arbeit!“

Tourismusdirektor Norbert Kettner: „Ich heiße unseren neuen Präsidenten Peter Hanke herzlich willkommen! Gemeinsam werden wir das Wiener Erfolgsprojekt Tourismus fortführen und aktiv die Herausforderungen für die Zukunft angehen. Unser Ziel: ein wertschöpfender und nachhaltiger Tourismus, der sowohl den Gästen als auch der Bevölkerung und den heimischen Unternehmen zugutekommt. Unserer ehemaligen Präsidentin Renate Brauner danke ich aufs Allerherzlichste für die langjährige ausgezeichnete Zusammenarbeit!“

Ära Brauner hat im Wiener Tourismus viel bewegt

Seit März 2007 war Renate Brauner Präsidentin des WienTourismus. In dieser Zeit etablierte sich Wien als touristische Top-Destination in Europa, deren Gästenächtigungen um 60 Prozent auf 15,5 Millionen anstiegen, die Nettoumsätze der Beherbergungsbetriebe um mehr als 70 Prozent. In ihrer Amtszeit trieb Brauner die Internationalisierung der Tourismusdestination Wien voran und forcierte nicht zuletzt mit der Tourismusstrategie 2020 unter dem Motto „Global.Smart.Premium“ Wiens Qualitätsversprechen als Premium-Destination. Als Kongress-Metropole von Weltrang durchbrach Wien erstmals im Jahr 2015 die Schallmauer von einer Milliarde Euro Wertschöpfung. Großereignisse wie die Fußball-EM, der Eurovision Song Contest oder die FIVB Beach Volleyball Weltmeisterschaft fanden in Brauner jene Unterstützung, die notwendig war, um Wien weltweit als Veranstaltungsort für Großevents zu positionieren.

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *