Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Sie hier.

B2B-Service für die Tourismusbranche Zur Website für Wien-BesucherInnen
Bunte Kacheln des Dachs des Wiener Stephansdoms

Ostermonat März bringt Wien + 14,3% Gästenächtigungen

Ein besonders ergiebiges Nächtigungsaufkommen verzeichnete der März – begünstigt durch das frühe Osterfest, das im Vorjahr auf den April fiel – heuer aus Deutschland, Großbritannien, den USA, der Schweiz und Spanien. Zuwächse aus diesen Ländern trugen mit einem zweistelligen Plus dazu bei, dass Wiens bisheriger Bestwert aus dem März 2015 mit 1.151.000 Übernachtungen (+ 14,3 %) erneut übertroffen wurde. Einstellig wuchsen die Nächtigungen aus Österreich, Italien und Frankreich. Rumänien und Russland entwickelten sich rückläufig. Insgesamt brachten 25 der 30 aufkommensstärksten Herkunftsmärkte Wiens einen Zuwachs. Die Steigerung im März kam Beherbergungsbetrieben aller Kategorien zugute. Die durch­schnittliche Bettenauslastung stieg auf
53,8 % (3/2015: 49,0 %), die Zimmerauslastung auf rund 68 % (3/2015: rund 62 %). Wien hatte im heurigen März 62.800 Hotelbetten anzubieten, um 2.050 mehr als voriges Jahr (+ 3,4 %).

Im Zeitraum Jänner bis März 2015 kam Wien auf 2.695.000 Nächtigungen und liegt damit um 9,1 % über der Ver­gleichszahl 2015. Seine Betten waren in diesen drei Monaten durchschnittlich zu 42,8 % ausgelastet (1-3/2015: 41,9 %), die Zimmer zu rund 54 % (1-3/2015: rund 53 %). Der Netto-Nächtigungs­umsatz der Wiener Hotellerie in der Periode Jänner bis Februar betrug 61.784.000 EURO. Damit wurde der Wert aus den ersten beiden Vorjahrsmonaten um 2,5 % unterschritten (Netto-Nächtigungs­umsatz Jänner: 27.533.000 EURO, - 12,7 %; Februar: 34.251.000 EURO, + 7,6 %).

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede
Service Links