10 Jahre Vienna Experts Club International: multinationaler Blick auf Wien

Der „Vienna Experts Club International“ wurde im Jahr 2006 gegründet, um die Bekanntheit des jeweils aktuellsten touristischen Angebots der Stadt in der Reisebranche sicherzustellen. Richtete sich der Club zu Beginn nur an MitarbeiterInnen von deutschen Reiseunternehmen, so steht er heute dem Personal von Wien-Anbietern aus aller Welt offen und zählt mittlerweile rund 18.000 aktive Mitglieder aus 79 Ländern. Diese wurden im Februar eingeladen, sich mit einem selbstgedrehten Video für die Jubiläumsreise nach Wien zu bewerben. 22 Key Accounts, die in 21 Nah- und Fernmärkten tätig sind, wurden schließlich ausgewählt und verbrachten vier Tage in Wien. Nach einer interaktiven „Urban Adventure Tour“ standen die Videodrehs am Programm. Begleitet von professionellen Kamerateams besuchten die Gäste in Gruppen zu fünf bis sechs Personen die wichtigsten Wiener Sehenswürdigkeiten – vom Schloss Schönbrunn bis zum Prater, vom MuseumsQuartier bis zur Staatsoper. Das Ergebnis der Geburtstagsaktion – 22 sehr persönlich gehaltene Wien-Videos in 13 Sprachen – wird der WienTourismus in seiner weltweiten Marktbearbeitung verwenden. „Reiseprofis empfehlen Wien ihren Kolleginnen und Kollegen im eigenen Land. Dadurch soll Wien als Premium-Destination in den Angeboten der internationalen Reiseveranstalter verstärkt positioniert werden“, erläutert Tourismusdirektor Norbert Kettner. Die Videos werden auf diversen Onlinekanälen des WienTourismus, der teilnehmenden Reiseveranstalter, der Wiener Partner sowie durch Videoseeding auf YouTube verbreitet.

„Vienna Experts Club International“: Services für Reiseunternehmen

Mitglieder des „Vienna Experts Club International“ erhalten bei privaten Wien-Reisen Gratiseintritt in Museen sowie Vergünstigungen bei Wiener Sehenswürdigkeiten, Musikveranstaltungen und Gastronomiebetrieben, von denen eine große Zahl den WienTourismus bei dieser Aktion sehr großzügig unterstützt. Neben dem persönlichen Erlebnis der zu verkaufenden Destination und ihren Attraktionen zu diesen günstigen Bedingungen werden die Clubmitglieder über die Website vec.wien.info betreut, erhalten regelmäßig Newsletter mit den aktuellsten Branchen-Infos über Wien und Einladungen zu den Veranstaltungen des WienTourismus im jeweiligen Land bzw. der jeweiligen Stadt.

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede