WienTourismus holt dreimal Bronze beim WebAD 2015

Insgesamt gab es bei dem Wettbewerb 183 Einreichungen, unter ihnen wurde die vom WienTourismus mit der Werbeagentur Jung von Matt/Donau und der Mediaagentur MEC produzierte „Vienna Ring View“ zweimal mit Bronze (Gold wurde nicht vergeben) ausgezeichnet: in den Kategorien „Beste Kampagnen mit digitalem Schwerpunkt“ sowie „Websites & Microsites“. Die das 150-jährige Ringstraßen-Jubiläum bewerbende „Vienna Ring View“ ist ein virtueller Spaziergang über Wiens Prachtboulevard mit beeindruckenden, hochauflösenden Panorama-Bildern, wobei es sich auch in die wichtigsten Gebäude zoomen lässt. Er ist sowohl über interaktive Screens als auch mittels Virtual-Reality-Brillen abrufbar und war heuer bei verschiedensten Gelegenheiten im Einsatz, unter anderem bei der Tournee der ViennaSphere – einer Riesenkugel mit 22 Metern Durchmesser, die im Frühjahr in Barcelona, Paris, London, Mailand und Berlin gastierte.

Die zweite prämierte Kampagne, „Visions of Vienna“ führte der WienTourismus in Sydney durch mit digitaler Unterstützung der Agenturen Digital Affairs und MEC. Dabei wurde ein Konzert des Sydney Symphony Orchestra mit Wiener Musik auf das ikonische, segelförmige Dach des Opernhauses von Sydney live übertragen und mit bewegten Bildern aus Wien angereichert. Weltweit ließ sich die Aktion auch via Livestream erleben. Dafür gab es beim WebAD Bronze in der Kategorie Branded Content.

Die prämierten Kampagnen sind anzusehen unter
http://ringview.vienna.info/
http://visions.vienna.info/

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede