Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Sie hier.

B2B-Service für die Tourismusbranche Zur Website für Wien-BesucherInnen
Bunte Kacheln des Dachs des Wiener Stephansdoms

Wien bei ITB: Ringstraßen-Kick-off, Gay-Café und 2 Preise

Das 150-Jahre-Jubiläum der Wiener Ringstraße – ihm ist das Jahresmotto 2015 gewidmet – dominierte bei der ITB 2014 den Auftritt Wiens. „Auf der Ringstraße verdichtet sich erlebbare Zeitgeschichte, und hier begegnet man der Essenz von Wien.“, erklärt Tourismusdirektor Norbert Kettner die Bedeutung des Jubiläums, zu dem der WienTourismus sogar ein Buch herausgegeben hat. „1865, 2015. 150 Jahre Wiener Ringstraße. Dreizehn Betrachtungen“ lautet der Titel der im Wiener Metroverlag erschienenen Publikation. 13 internationale AutorInnen zeichnen darin aus sehr persönlicher Sicht ein facettenreiches Bild des Prachtboulevards. Am Wien-Stand sorgte vor allem die Sonderpräsentationsfläche für Aufmerksamkeit, wo eine interaktive Medieninstallation MessebesucherInnen die Ringstraße näherbrachte: Über einen Touchscreen konnten sie auf Lese- und Hörproben aus dem Buch zugreifen. Bilder von einst und heute zeigten die Entwicklung des Rings, und auf zwei iPads konnte die bereits online gegangene Website www.ringstrasse2015.info besucht werden, die alle Infos zu geplanten Ausstellungen und sonstigen Aktivitäten enthält.

Vom Geheimtipp zum Hotspot: Wien punktet bei schwul-lesbischen Reisenden

Auch heuer positioniert sich Wien umfassend im Gay & Lesbian Travel Pavillon der ITB mit dem Vienna Gay Café samt Thonet-Mobiliar und Meinl-Kaffee. Der WienTourismus präsentierte dort erstmals die neue Version seines „Gay & Lesbian Guide“, der Wiens Mix aus historischer Pracht, Weltkunst, zeitgenössischer Offenheit und Lebenslust auf 48 Seiten (deutsch/englisch) zusammenfasst. „Wir werben im LGBT-Segment schon seit 1998, und Wien hat sich in der Zielgruppe längst vom Geheimtipp zum Hotspot entwickelt“, so Kettner. Jüngste Bestätigung dafür ist das im Jänner veröffentlichte „Best-of“-Ranking des Online-Stadtführers „GayCities.com“. Dessen 80.000 LeserInnen haben abgestimmt und Wien in der Kategorie „Culture Hub“ mit 34 % aller Stimmen den 1. Platz unter 223 Städten verschafft. Zur ITB wurde mit „WE ARE“ auch die neue Online-Kampagne für Schwule und Lesben gelauncht: Via Web-Plattform erzählen Testimonials aus Wien ihre persönliche Geschichte in Wort und Bild. Paare aus der ganzen Welt können ihre Story ebenso einreichen und an einem Wettbewerb teilnehmen. Die GewinnerInnen holt der WienTourismus nach Wien, worüber dann ebenso online berichtet wird. Infos und Teilnahme ab sofort unter we-are.wien.info

2 Preise für Wien auf der ITB

Heuer wurde Wien bei der Messe mit zwei Preisen ausgezeichnet: Der Vienna Experts Club International des WienTourismus erhielt den 3. Preis der Willy-Scharnow-Stiftung, die seit mehr als 30 Jahren innovative Konzepte für die Aus- und Weiterbildung im Tourismus prämiert. Der 1. Preis in der Kategorie „Best Heritage City“ wurde Wien von der Pacific Area Travel Writers Association (PATWA) zugesprochen

Tourismusdirektor Norbert Kettner, Mag.a Katharina Kozak, Mag. (FH) Nikolaus Gräser

Wien auf der ITB 2014: (v.l.) Tourismusdirektor Norbert Kettner mit Mag.a Katharina Kozak und Mag. (FH) Nikolaus Gräser, Marktmanagerin bzw. Medienmanager Deutschland im WienTourismus, vor der interaktiven Medieninstallation, die MessebesucherInnen auf das Ringstraßen-Jubiläum 2015 einstimmte.

 

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede
Service Links