Lonely Planet reiht Wien weltweit unter Top-10-Reiseziele

2015 feiert Wien das 150-Jahre-Jubiläum der Wiener Ringstraße. Geht es nach den AutorInnen des Jahrbuches „Lonely Planet’s Best in Travel“ 2015, gibt es damit keinen besseren Zeitpunkt als das kommende Jahr, um Wien zu besuchen. „Zusammen mit Metropolen wie Washington D.C., Mailand, Chennai oder Toronto in diese Liste der interessantesten 10 Reiseziele weltweit aufgenommen zu werden, ist eine Auszeichnung – und zugleich ein Versprechen an das Reisepublikum, dem Wien auf jeden Fall gerecht werden wird“, so Tourismusdirektor Norbert Kettner. Wien wird von Lonely Planet unter anderem für seine unnachahmliche Vielfalt gelobt – als Stadt, in der man sogar am Würstelstand ein Gespräch über die Oper führen oder sich kulturellen Genüssen vollends hingeben könne, wenn man nicht gerade dem süßen Leben im Kaffeehaus nachgeht. „Lonely Planet’s Best in Travel“ ist soeben in den Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch und Russisch erschienen.

Auch Condé Nast Traveler, eines der renommiertesten Reisemagazine am US-Markt, hat in seiner aktuellen Ausgabe die Ergebnisse seiner einmal jährlich durchgeführten "Readers' Choice Awards" veröffentlicht. Rund 77.000 LeserInnen nahmen an der umfangreichen Befragung teil und wählten Wien In der Kategorie "Top 25 cities in the world" auf den 15. Platz.

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede