Wien präsentiert sich bei "Ladies only"-Netzwerkabend in Saudi-Arabien

Unter dem Motto „Now or never: Indulge yourself in elegance and comfort“ lud der WienTourismus unter Schirmherrschaft der Österreichischen Botschaft am 14. April in die Botschaftsresidenz in Riyadh. Mag.a Gudrun Engl, Leiterin des Markt- & Medienmanagements im WienTourismus, und ihr Team begrüßten rund 70 Entscheidungsträgerinnen aus Wirtschaft, Politik, Medien sowie des Königshauses – unter anderem Prinzessinnen der saudischen Königsfamilie Al Saud sowie Mitglieder des Shoura-Rates – zur Soirée. Diese wurde zusammen mit Sigrid Kössler, der Gattin des österreichischen Botschafters, organisiert. Gäste wie Gastgeberinnen waren ausschließlich Frauen.

Musikalische Darbietungen der Geigerin Alexandra Koll und der Pianistin und Sopranistin Beata Beck, eine Ballettaufführung von Irene Bauer sowie Wiener Patisserie bildeten den stilvollen Rahmen der neuen Präsentations- und Netzwerkplattform, die extra für den arabischen Herkunftsmarkt ins Leben gerufen wurde. Beworben wurde Wien insbesondere als Premium- und Luxus-Destination und lebenswerteste Stadt der Welt. Auch der Zeitpunkt war bewusst gewählt: Das Event diente als Begleit-Veranstaltung zur „Riyadh Travel Fair” (15. bis 18. April), der wichtigsten Tourismusmesse in diesem Quellmarkt, bei der Wien ebenfalls Präsenz zeigte. J. & L. Lobmeyr und Hotel Imperial Wien waren als Wiener Partner mit dabei.

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede