Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Sie hier.

B2B-Service für die Tourismusbranche Zur Website für Wien-BesucherInnen
Bunte Kacheln des Dachs des Wiener Stephansdoms

WienTourismus: Grand Prix und 2 Mal Gold bei Wirtschaftsfilmtagen

327 Einreichungen aus der D-A-CH-Region sowie aus Liechtenstein, Luxemburg und Südtirol bewertete bei den Wirtschaftsfilmtagen eine internationale ExpertInnen-Jury mit Fachleuten aus Wirtschaft, Marketing und Medienbranche. In 15 Kategorien vergab sie „Victorias“, und aus allen Gold-Gewinnern wurde der Grand Prix gewählt. Diesen sicherte sich Wiens Online-Adventkalender mit Travelling Santa Michael Klein, der im Dezember 2013 in 24 Kurzvideos seine Lieblingsplätze in Wien vorstellte, verknüpft mit Geschichten aus seinem Leben. Die Jury, rund um ihren Präsidenten Ruedi Christen sah „die Vorweihnachtszeit und Wiener Klischees gelungen vereinbart,“ und begründete ihre Entscheidung folgendermaßen: „Die Geschichten über den Travelling Santa passen perfekt zum Zeitgeist und stellen insgesamt ein wirklich kluges Tourismusfilmpaket dar.“ Zudem erhielt das Projekt eine „Goldene Victoria“  in der Kategorie „Streaming/Filme nur für das Internet, Virals“ und setzte sich damit gegen Konkurrenten wie Porsche und Stihl durch. Ebenfalls mit einer „Victoria“ vergoldet, und zwar in der Kategorie „Tourismus“, wurde außerdem #myperfectday – ein interaktives Video, in dem man 6 Testimonials durch ihr ganz persönliches Wien begleiten kann (auch jetzt noch möglich unter: http://myperfectday.wien.info)

#myperfectday wurde im Auftrag des WienTourismus von der Online-Agentur SLASH umgesetzt. Das Konzept des Adventkalenders mit Travelling Santa stammt von der Agentur Jung von Matt/Donau. Mit beiden Agenturen erreichte der WienTourismus erst im März diesen Jahres weitere hochkarätige Auszeichnungen: Für die Werbeaktion „Long Distance Art“, bei der ein Kunstwerk live in drei Städten gleichzeitig entstand, schaffte Jung von Matt/Donau den Grand Prix beim Wettbewerb um die Werbe-Venus des Creativ Club Austria (CCA). SLASH erhielt für #myperfectday beim selben Wettbewerb zweimal Silber in verschiedenen Kategorien.

Juryvorsitzender Ruedi Christen, Mag. Andrea Kostner, Karin Böhm und Julia Jakoubek, WKO-Vizepräsidentin KommR Renate Römer

Grand Prix und 2 Mal Gold für Projekte des WienTourismus (v.l.n.r.): Juryvorsitzender Ruedi Christen (Informationschef des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung), Mag. Andrea Kostner (Stv. Leiterin Content-Management & Produktion, WienTourismus), Karin Böhm und Julia Jakoubek (Digital-Marketing WienTourismus) und WKO-Vizepräsidentin KommR Renate Römer.

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede
Service Links