Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Sie hier.

B2B-Service für die Tourismusbranche Zur Website für Wien-BesucherInnen
Bunte Kacheln des Dachs des Wiener Stephansdoms

Wien und Kunstkammer Wien präsentierten sich in Mailand

Ab 1. März ist die Kunstkammer im Kunsthistorischen Museum Wien - eine der bedeutendsten Kunstkammern der Welt - nach zehn Jahren wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Über sein Jahresmotto 2013 „Die Kunst des Genießens" bewirbt der WienTourismus dieses und weitere touristische Highlights in 23 Ländern rund um den Globus. Unter dem Titel „OnTour: Wien & die Kunstkammer" gewähren KHM und WienTourismus in ausgewählten Märkten erste Einblicke in die Kunstkammer Wien, die nach ihrer Eröffnung mehr als 2.200 hochkarätige Exponate zeigen wird.

Im Vorjahr standen bereits gemeinsame Auftritte in Berlin, London, New York, Moskau und Prag auf dem Programm, den Kickoff für 2013 bildete am 13. Februar eine Pressekonferenz in der Triennale in Mailand, zu dem Haag und Kettner rund 60 JournalistInnen und VertreterInnen aus der Reisebranche begrüßten. Auf große Begeisterung stieß dabei die „Goldene Box", die an den goldenen Bau-Container angelehnt ist, der lange Zeit vor dem KHM stand. Sie bietet mittels dreidimensionalem Film einen exklusiven Einblick auf die Ausstellungsobjekte der frisch renovierten Kunstkammer. Via Fernrohr gibt es außerdem ein Wien-Panorama zu sehen: per Zoom können einzelne Sehenswürdigkeiten näher herangeholt und Kurzfilme gestartet werden, die Eindrücke der Stadt zeigen. Noch bis 24. Februar wird dem Publikum in der Triennale damit Lust auf einen Wien-Besuch gemacht. In der Folge gehen WienTourismus und KHM mit der „Goldenen Box" weiter auf Marketing-Tour: die nächsten Stationen sind das Städel Museum in Frankfurt (9. April), das Victoria & Albert Museum in London (25. April) und die Kunsthalle der Hypo Kulturstiftung in München (22. Mai).

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede
Service Links